Gran Canaria 21.5.2018

ENDLICH………
Endlich Sonne, Endlich Auto wieder da. ­čśë

Samstag Morgen um 6am habe ich eine Nachricht erhalten das mein Auto ENDLICH abholbereit ist. (Habe die Nachricht aber erst am Nachmittag um 3 gelesen) Am Morgen war ich noch bei der Garage vorbei gelaufen und habe zwar mein Auto gesehen aber da die Garage geschlo├čen war dachte ich es sei noch in Arbeit. Auf jeden Fall bin ich gleich runter und habe bezahlt, mich in┬┤s Auto gesetzt und bin runter zum einkaufen gefahren. Das war dringenst n├Âtig da wir so gut wie nichts mehr auf Vorrat hatten.
So kann man schnell mal 700ÔéČ innerhalb 2 Stunden los werden. ­čÖü

Sonntag dann runter zum Markt gelaufen und ein wenig rumgebummelt. Es ist komisch wie man etwas vermisst und wenn man es dann wieder hat ist man zufrieden auch wenn es nur Zuhause steht. ­čśë Die Gewissheit das es da ist sollte man es brauchen ist einfach ein gutes Gef├╝hl.

Heute Morgen dann Rox in┬┤s Auto gepackt und r├╝ber nach San Jose del Alamo gefahren und eine gro├če Runde gelaufen. Rox hat sich gefreut denn dort kann er frei und ohne Leine laufen. Danach schnell auf dem R├╝ckweg (kleiner Umweg) beim Mercadonna vorbei und Fr├╝hst├╝ck mitgenommen.

Kaum Zuhause, kommt die Sonne in voller breite raus und obwohl wir Wind haben ist es sehr sehr angenehm.

Rox hat sich zwischenzeitlich wieder mal selbst bedient, er hat eine verschlo├čene Packung Hundekauknochen in meiner Tasche gefunden. Bis ich es bemerkt habe, war einer schon verputzt und der Zweite in Arbeit. Dieser Hund……..

Jetzt noch schnell mit Leroy raus und dann ab zur Arbeit.