Gran Canaria 16.10.2020

Es wird wieder einmal Zeit für ein Update.

Dieses hin und her, Maske, keine Maske, Lockdown,kein Lockdown…. so langsam aber sicher reicht´s.

Zur Zeit haben wir wieder Hitze hier in den Bergen. Tagsüber in Maske unterrichten (ja, habe wieder ein paar Stunden die Woche, aber zu wenige um zu überleben) ist die reinste Qual und die Kinder die Tag täglich hier im Unterricht und auch auf dem Hof die Maske tragen müßen tun mir Leid. Die Folgen sind nicht abzusehen denn gesund kann es nicht sein wenn Sie stundenlang dieses stück Stoff vor der Nase haben und nicht wechseln. Die Masken mancher der Erwachsenen sind eckelerregend, dreckig, verkeimt und ausgeleiert, aber Anderen bestimmen wollen das Sie sich maskieren müßen. Mir geht somanchmal der Gedanke durch den Kopf „Sie wissen nicht was Sie tun“ und lassen sich von der Angst, den Medien und den Politikern knebeln. Na ja, Sie müßen damit leben, ich nicht.

Heute bin ich früh mit Leroy über Osorio gelaufen und haben die frische Luft genoßen bevor es zu warm wurde. Es waren aber sehr viele Menschen unterwegs und somit sind wir ein wenig höher gelaufen. Plötzlich blieb Leroy stehen und spitzte die Ohren und auch ich hörte plötzlich ein wimmern zwischen den Bäumen. Natürlich war der erste Gedanke „ein verletztes Tier“ und ich hielt Ausschau danach. Tatsächlich sah ich dann auch etwas weiter unten und wollte mich grade auf den Weg runter machen um zu helfen als ich erkannte das es ein nacktes Frauenbein war. Da haben sich wohl zwei der Lust hingegeben und sich nicht gut genug versteckt. Mein Gedanke als ich weiter ging war „Hätte ich fragen sollen ob Alles ok ist denn ich wußte ja nicht ob es freiwillig war, den Gedanke dann aber verworfen denn es hat sich nicht nach Not angehört.

Wieder Zuhause habe ich dann noch einen Apfelkuchen gebacken und der ist grade im Ofen. Das Wochenende kann kommen.


Das ist für mich das traurigste Bild seit langer Zeit. Ein neugeborenes Kalb das nicht bei seiner Mama sein darf.

Autor: julsko

Animal crazy woman who loves being out and about doing what she wants like walking in the rain......

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.