Gran Canaria 23.1.2022

Oh je, schon wieder sind 2 Wochen vergangen und ich habe nichts geposted. Jeden Tag hatte ich es mir vorgenommen aber irgendwie bin ich nicht dazu gekommen. Also, was ist Neu…….

Die Wochen habe ich damit verbracht fast täglich Fergie zu besuchen und Ihr Futter und Leckerlies zu bringen plus ein wenig Zeit mit Ihr zu verbringen. Es war nicht immer einfach denn am Wochenende sind einige Menschen mit Hunden unterwegs und den einen Tag hat es mich umgehauen oder besser gesagt hat Leroy mich umgerissen. Wir waren auf der Finca unterwegs als wir auf ein Paar traffen die 2 kleine kläffende Knöchelbeißer dabei hatten. Wie immer habe ich mit Leroy den Weg frei gemacht und habe mich abseits gestellt. Leider verstehen die Menschen das nicht und bleiben oft stehen und starren. Leroy hat natürlich durchgedreht, ist Ringe um mich gelaufen und ich habe Ihm beim Maulkorb gepackt um Ihn zu beruhigen. Leider war er in solch einem Zustand das er sich aufgebäumte, der Maulkorb kam runter und ich landete auf dem Boden als er versuchte die Kleinen zu erreichen und mich über den Boden schleppte. Glücklicherweise habe ich es doch noch geschafft Ihn zu halten, habe mir aber einige Blessuren zugezogen. (Ich werde zu alt für diesen Sche..)

Komischerweise interesiert Ihn Fergie´s gekläffe und Drohgebärden überhaupt nicht und er steht ruhig da und wartet bis ich Sie gefüttert und zu Ende gestreichelt habe. Die Kleine liebt es gekrault (na ja, es ist eher gekratzt) zu werden durch den Zaun und Sie lehnt sich so dermaßen dagegen das ich schon jeden Fingernagel abgebrochen habe. Danach geht es wieder ab Nachhause.

Das Wetter war unglaublich wechselhaft. Wir hatten abwechselnd Sturmwinde, Calima, Regen und das über mehrere Tage was Wandern schwierig gestaltet hat, aber wir waren draussen so oft wir konnten.

Montag war ich dann unten in Las Palmas um meine TIE Karte abzuholen. Überall maskierte Menschen, aber glücklicherweise wurde ich nicht mehr wegen meiner fehlenden Maske angsprochen. Die Inselregierung hat Gran Canaria wieder auf Stuffe 4 gesetzt und ich wundere mich wie lange Sie dieses Spiel noch treiben wollen. Die Menschen haben die Nase voll und man sieht es Ihnen auch an. In den Kaffes und Bars muß man einen QR code auf dem Handy vorzeigen oder man darf dort nicht einmal draussen sitzen…. einfach nur lächerlich was da abgeht.

Arbeit… Oh je. Durch die Pandemic haben wir weniger Schüler, was bedeutet weniger Stunden (viel weniger) und eigentlich habe ich noch Unterstützung vom Staat bekommen was aber plötzlich im November und ohne Vorwahnung weg fiel da ich das Spanische Rentenalter erreicht habe. Es Interesiert Sie nicht das ich erst im November dieses Jahr meine Rente bekomme, und obwohl ich das AA angeschrieben habe kommt keinerlei Reaktionen von Ihrer Seite. 🙁 Es ist also kein Wunder das die Menschen hier alles aufgeben und zurück in Ihr Uhrsprungsland zurückkehren wo es ein Soziales Auffangsnetz gibt. Wir hoffen einfach das wir durch kommen. Zähne zusammen beißen und durch. 😉 Mal sehen …..

Ich poste ja immer updates von Fergie auf FB und habe einige Spenden für Fergies Futter und Leckerlies bekommen, Da geht mein Herz auf.

Ansonsten, es blüht in den Bergen als ob der Frühling schon angekommen ist und das Unkraut wuchert im Garten. Ich muß mich umbedingt darum kümmern. Mal einen Tag frei nehmen vom Fergie besuchen und statdessen Garten pflegen.

Nun wünsche Ich Euch einen wunderbaren Start in die neue Woche und bleibt gesund und positiv.


Leroy trägt das Futter und die Leckerlies für Fergie. <3


Habe Fergie einen Knochen beim Metzger geholt. Der Ausdruck auf Ihrem Gesicht sagt es Alles xxx


20kg Ownat Hundefutter das ich mit dem gespendeten Geld gekauft habe und es ist noch genug für Leckerlies übrig xxx


Unsere Katzen genießen die Morgensonne.


Mandelblüten in unserem Garten


Würstchen Zeit xxx

Autor: julsko

Animal crazy woman who loves being out and about doing what she wants like walking in the rain......

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.