Gran Canaria 21.10.2022

Heute ist das Wetter wieder toll zum wandern. Nachdem ich mit Leroy über Osorio oben bei Fergie war (Ihre Welpen hab ich noch immer nicht zu Gesicht bekommen) bin ich später zur Quelle von Teror gefahren um dort meine Wasserkanister zu füllen. Jeder Anwohner von Teror hat das Recht sich dort kostenlos sein Wasser abzufüllen und somit erspart man sich ein wenig Geld denn das Leitungswasser ist ungenießbar und man kann sich entweder Wasser liefern lassen (kostet dann 1.00€ für 5liter) oder im Supermarkt kaufen. Das Quellwasser hat eine leichte Kohlensäure und ist ideal für Kaffe, kochen, trinken etz.

Teror is bekannt für sein Wasser und jeder Besucher darf an der Quelle kostenfrei einen Becher voll probieren. Also, wer es noch nicht getan hat, beim nächsten Besuch in Teror runter zur Quelle fahren (An der Schule vorbei bergab danach scharf rechts) am Eingang nach einem Becher fragen und genießen. 😉

Autor: julsko

Animal crazy woman who loves being out and about doing what she wants like walking in the rain......

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.