Ja was gibt´s denn Neues?

Eigentlich nicht viel zu berichten. In den letzten 3 Tagen habe ich 5kg Pfifferlinge gesammelt, bin einmal den Berg runter gekullert und auf die Hüfte geknallt Fergie besucht und verwöhnt und über das Wetter gejammert 😉

Aber mal von Vorne. Gestern sind Iris und ich in die Pilze. Alles war nass, matschig und rutschig aber die bester Zeit für die Pilzsuche. Wie immer bleibte Leroy angeleint und Willi lief frei. Iris rutschte auf dem Bauch den Berg/Hügel rückwärts runter und mußte sich auf den Hoseboden setzen um wieder aufzustehen. Lustig war es bis…… Willi ein Huhn sah das er unbedingt jagen mußte. Normalerweise bleibt Leroy ruhig wenn ich es Ihm sage, aber der Jagdtrieb und das Rudelverhalten hat Ihn überkommen und er ging mit einem Satz los Bergab. Ich auf dem Hoseboden hinterher, durch die Büsche, schaffte es noch mal auf die Beine, nut um dann knallhart auf der Hüfte zu landen. Ein kleiner Baum bremste dann meinen Fall und ich mußte erst einmal sitzen bleiben um durchzuatmen.

Hinterher kann ich darüber lachen, aber zu dem Zeitpunkt habe ich meinen Hund alle Schandnamen unter der Sonne genannt. So dreckig wie Iris und ich waren, wir sind trotzdem weiter in die Pilze und sind mit jeweils mehr als 2kg Nachhause gewandert. Fergie hat Ihre Leckerlies Futter und Würstchen bekommen und Ihr war es egal wie wir aussahen. 😉 Sicherlich boten wir einen lustigen Anblick als wir mit Matsch bedeckt am Hintern, Jacke etz. durch die Stadt liefen. Abends tat mir alles weh und ich bin frühzeitig in´s Bett.

Heute sind Leroy und ich noch einmal hoch zu Fergie und wieder 2kg gesammelt. Ich habe die 5kg an Yvonne gegen eine Geldspende für die Tiere abgegeben die sich sehr darüber gefreut hat. 🙂

Ansonsten…. Alles wie immer, Lebensmittel scheinen täglich teurer zu werden und Salatöl wird fast unbezahlbar. Vor der Krise €1.05 die Flasche, jetzt €2.89 Teurer wie Benzin….. Werden die Preise nach dem ganzen Theater sinken….. Natürlich…… NICHT Die Gier der großen Konzerne ist unendlich es war schon immer so und wird so bleiben.

So, nun wünsche ich noch einen wunderbaren Tag und melde mich bald wieder. 🙂

Der Blick von unserer Dachterasse am 3.4

Iris´s Hosenboden nach dem Rutsch

Meine Schuhe danach

Das Wetter Heute

Autor: julsko

Animal crazy woman who loves being out and about doing what she wants like walking in the rain......

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.