Gran Canaria 7.1.2019

Letzter Tag bevor ich zurück zur Arbeit muß. Früh schon das Haus geputzt und heute Nachmittag dann eine schöne Runde mit Leroy gelaufen.
Leider bin ich auf unserem Ausflug auf ein Pferd gestoßen das auf einem Grundstück stand, OHNE Wasser, Futter oder sonst was. Dieses Grundstück hat in der Vergangenheit Hunde beherbergt die mit schimmligen Brot gefüttert wurden und Ihre Wunden und Verletzungen wurden ignoriert. (Ich habe damals schon Anzeige erstattet) Ich werde die Tage wohl öffters vorbei gehen und kontrolieren was dort abgeht. Bei dem kleinesten Anzeichen daß das Pferd vernachläßigt wird werde ich Anzeige erstatten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.