Gran Canaria 21.7.2020

Nachdem wir die letzten Tage extrem Temperaturen hatten, kam gestern Abend ein leichter Wind mit Wolken auf was daf├╝r sorgte das wir endlich wiede einmal richtig schlafen konnten. ­čÖé

Ansonsten, was ist so passiert??? Tja, Cash hat sich relativ gut eingelebt, aber….. er ist nicht mit unserem Angus vertr├Ąglich. Sobald er Ihn sieht, f├Ąngt er and zu fauchen und graulen und hat sich auch schon einmal auf Ihn gest├╝rzt (Macho getue). Da bleibt leider nix anderes ├╝brig als Ihn Tags ├╝ber im Katzenzimmer mit Zugang zur Dachterasse zu lassen und unseren Katzen das Wohnzimmer, Badezimmer mit Ausgang durch das Badezimmerfenster nach draussen zu ├╝berlassen.

Warum eigentlich mache ich mir das Leben so schwer??? ­čśë Ich mu├č Leroy von unseren Katzen fern halten, ich mu├č jetzt auch noch Cash von Leroy und unseren Katzen fern halten das ist jeden Tag ein Theater. Morgens fr├╝h Leroy raus in den Garten, T├╝re zu. Kaffe machen. Kaffe abstellen, in┬┤s Katzenzimmer unsere Katzen erst mal nach draussen durch die Haust├╝r lassen. Alle Katzen wieder rein, f├╝ttern, Katzenzimmert├╝r zu, Cash aus dem K├Ąfig lassen, Ihn f├╝ttern und frisches Wasser geben (meistens kippt er seinen Wassernapf in der Nacht aus) ein wenig mit Ihm schmu├čen. Dann ab in┬┤s Wohnzimmer wo unsere Katzen schon daruaf warten Ihre streicheleinheiten und Aufmerksamkeit zu bekommen. Erst dann kann ich mich meinem Kaffe widmen.

Danach waschen anziehn, Leroy schnappen und ab eine Runde laufen. Danach Brunch. Alle Katzen noch einmal beachten, und mich dann zu Cash in┬┤s Katzenzimmer setzen so das er nicht all zu sehr alleine ist. Wir haben jetzt 12.27 und ich habe jetzt alles was Tiere angeht erledigt und sitze bei Cash.

Cash ist noch auf der Suche nach seinem f├╝r immer Zuhause. Er ist ein sehr Menschenbezogener Kater der aber nicht dauernd Streicheleinheiten oder Aufmerksamkeit braucht. Solange er sich frei bewegen kann und nicht in einem Zimmer eingesperrt ist, ist er gl├╝cklich. Er liebt es mit seinen Menschen zusammen zu sein und verbringt seine meiste Zeit mit schlafen und beobachten. Ab und zu kommt er und fordert Aufmerksamkeit. Ein ganz toller Kater.

Leider hab ich mein Brunch heute nicht genie├čen k├Ânnen. Gestern Morgen ist mir beim reinbei├čen in┬┤s Brot ein Backenzahn gespalten. Jedes mal wenn ich versuche etwas zu essen oder mit der Zunge daran kommen bewegt sich die h├Ąlfte und es schmerzt. Eigentlich m├╝├čte ich ja zum Zahnartzt, aber….. Hier mu├čt du beim Zahnarzt alles selbst bezahlen und diese Kosten sind LEIDER zur Zeit nicht drinn. Na ja, es gibt schlimmeres, vieleicht nehme ich ein paar Kilo dadurch ab.

Gestern Abend als wir auf der Terasse sa├čen, habe ich einen Schmetterling bemerkt der doch recht merkw├╝rdig aussah und sich benahm. Beim n├Ąheren hinsehen waren es dann Zwei die sich paarten. Das habe ich noch nie gesehen. Ich hoffe wir haben bald wieder Monarchen. ­čÖé die 12 Raupen die ich neulich gez├Ąhlt habe sind leider von einer recht agressiven Wespenart gefressen worden. Traurig, aber die Natur.

Autor: julsko

Animal crazy woman who loves being out and about doing what she wants like walking in the rain......

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.