Gran Canaria 15.4.2018

Tja, gestern war wohl kein idealer Tag für mich. Als ich Abends die Tiere gefüttert habe, bin ich kopf über über das Trenngitter geflogen. Da ich beide Hände voll mit Hundenäpfe hatte, konnte ich mich nicht abfangen und landete auf dem Brustkorb, der Hüfte und dem Oberarm. Mehr blaue Flecken. Aber….. ich war schlau genug den Kopf zur Seite zu drehen damit ich nicht auf dem Gesicht lande.

Heute war es früh wieder grau und kühl, jedoch bei Nachmittag hat sich das Wetter extrem gebessert. Sonne, blauer Himmel und warm. Da habe ich mir Leroy geschnappt und bin eine kurze Runde um´s Dorf gelaufen (Er darf noch immer nicht volle Runden laufen). Hoffentlich bleibt das Wetter so schön für einige Zeit denn die Laune hebt sich automatisch wenn die Sonne scheint. 🙂

2 Gedanken zu „Gran Canaria 15.4.2018“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.