Gran Canaria 30.3.2018

Nachdem wir jetzt 2 Tage Calima hatten mit dichtem Staub in der Luft der einem den Atem raubte und Temperaturen bis zu 32°, haben wir heute …… Regen und Kälte. Es ist unglaublich wie schnell sich das Wetter hier von einem Tag auf den Anderen verändert.

Trotzdem, Ich habe frei und darf mich ausruhen. Ob ich das kann ist eine andere Sache 😉 Unsere Tiere liegen alle faul rum aber ich habe Hummeln im Hintern und muß/möchte irgendetwas tun. Ich werde wohl Großputz in der Küche anfangen.

Unsere Tiere liegen alle faul rum und scheinen sich mit dem Wetter abgefunden zu haben. Scratch jedoch macht mir echt Sorgen. ICh habe ihn heute Morgen noch nicht gesehen, aber das Futter das ich früh für ihn rausgetan habe ist weg. Scratch war ein paar Tage verschwunden, und als er wieder aufgetaucht ist sah er total mitgenommen und verwahrlost aus. Da ich ihn nicht mehr anfassen darf (er beist und schlägt mit Krallen um sich) habe ich ihm dann gestern Antibiotika unter sein Futter gemischt und werde das Heute auch wieder tun. Er ist mein Sorgenkind. 🙁 Mir wäre es recht wenn ich ihn einfangen könnte und zum TA bringen damit er untersucht und kastriert werden kann. (Warscheinlich ahnt er das ich ihm an seine Kronenjuwelen will und läßt sich deshalb nicht einfangen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.