Gran Canaria 14.3.2018

Man muß wirklich vorsichtig sein was man sich wünscht…… Gestern hatten wir wieder mal tolles Wetter und ich hatte Unterricht bis Abends um 9pm. Beim Kaffe sagte ich noch zu meinem Mann „es ist viel zu schön um in der Arbeit zu sein“. Trotzdem habe ich mich um kurz vor 3 zum Auto begeben, die Tür aufgerissen und mir voll an den Kopf geknallt. (es war zwar der 13te, aber kein Freitag) Da ich ja noch immer etwas unter Vertigo leide, hat mir dieser Schlag die Luft genommen und ich bin auf meinem Hintern gelandet. Eigentlich wäre es ratsam gewesen danach Zuhause zu bleiben denn der Schwindel war extrem. Trotzdem habe ich mich zur Arbeit geschleppt. 🙁

Heute Füh dann zu Sonne und strahlend blauen Himmel erwacht. Rox geschnappt und los über die Finca de Osorio gelaufen. Ich hätte gerne auch Leroy mitgenommen, aber er muß seine Hüft noch immer schonen. Nachher wieder runter zur Arbeit.

Autor: julsko

Animal crazy woman who loves being out and about doing what she wants like walking in the rain......

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.