Gran Canaria 10.8.2020

Heute Morgen war es recht nieselig hier in Teror. Dadurch war unsere Runde über Osorio aber sehr sehr angenehm. Das leichte benetzen der Haut hat sich wunderbar erfrischend angefühlt war aber nicht so schlimm das wir durchnässt wurden. Die Eukalyptusbäume haben geduftet und die Feigenbäume dazu. 🥰 Überall reifen nun die Brombeeren die zwar lecker aussehen aber ungenießbar sind. 🙁 Nur Kerne und Haut, keinerlei Fruchtfleisch, schade. Heute Nachmittag dann wieder Sonne und ein paar wenige Wolken. Die Insel braucht Regen.

Autor: julsko

Animal crazy woman who loves being out and about doing what she wants like walking in the rain......

2 Gedanken zu „Gran Canaria 10.8.2020“

  1. Hallo Julie,
    ich möchte eine große Bitte an Dich richten.
    Gibst Du mir eine Email-Adresse, unter der
    ich Dich erreichen kann. Oder eine Telefon-Nr.
    für Whats-App ?

    Lieben Gruß
    Marlies aus Köln

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.