Tag 16

Zeitumstellung ist zur Zeit egal. Es macht keinen Unterschied denn wir müßen, dürfen ja nirgends hin.

Gestern Abend bin ich noch zum lokalen Supermarkt und habe ein paar Dinge eingekauft. Vorallem Hefe und Mehl da ich zur Zeit Brot selber backe. Ich hatte Glück denn vor mir war nur eine Frau und somit wurden wir schnell rein gelassen. Die Hände wurden mit Desinfektant eingesprüht und wir mußten uns Handschuhe überziehen, danach ging aber alles schnell und reibungslos. Einkauf fertig, Handschuhe aus und in den Mülleimer dort entsorgt. Leider macht das nciht jeder so und somit liegen im ganzen Dorf bunte Plastik/Gummihandschuhe herum. Dazu noch die Zigarettenkippen die jeder auf die Strasse schmeißt und somit sieht es dementsprechend verkommen aus.

Irgendwie haben einige Menschen keinen Stolz oder Bewußtsein. Einige unserer Nachbarn stehen auf Ihrem Balkon, rauchen und schmeißen dann die Kippen auf die Strasse. Dann wird noch kräftig gespuckt so das das eklige Bild komplett ist.

Heute Morgen war ich mit Leroy wieder auf der Blumenwiese und wie fast jeden Tag, Sonne und blauer Himmel. davon ist jetzt aber nichts mehr zu sehen. Grau in Grau ist der Himmel und es wird wieder kalt. 🙁 So viel zur Sommerzeit-

Heute Nachmittag dann 40 Minuten auf´s Laufband und danach mit der Familie über Skyp gesprochen.

Jetzt noch ein paar Arbeitsblätter für die Schüler hoch laden dann ist der Sonntag gut genutzt.

Ich wünsche euch allen einen schönen Sonntag und bleibt gesund.

Autor: julsko

Animal crazy woman who loves being out and about doing what she wants like walking in the rain......

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.