Gran Canaria 27.7.2019

Heute Morgen sind wir zu dichten Nebelwolken erwacht. Alles feucht und kühl. Gestern noch hatten wir Sonne pur und 29° und haben den Schatten genoßen. Laufen mit den Hunden war auf der Strasse unmöglich, da sind die Hunde meist im Garten gelegen und wollten nicht viel unternehmen. So schnell kann sich das Wetter hier in den Bergen ändern.

Heute Morgen wurde mir ein Beitrag auf Fb gezeigt den ich vor einem Jahr geposted habe und wollte Ihn mit Euch teilen: (Ich übersetze Ihn weiter unten auf Deutsch)

Hi Rox here. Just though i would update you on my adventures. Well, it has now been a year since i met mum and what a year it has been. 🙂 I´m still as energetic as ever except when it´s hot then i´d rather stay home. Mum is great, but i think she is beginning to suffer a little from Alzheimer as she keeps forgetting my name.

Sometimes she calls me Dick, silly sod, daft bat etc. and i have to keep reminding her that my name is ROX. Just like today when we were out on our walk in the woods. I was having a great time sniffing exploring and walking. Mum decided to fasten me to a pole whilst she took pictures when suddenly i spotted a little fat Chiauau sneeking around the corner. Well, i waggeld my stumpy tail, i tried to get to it, i even lay on the floor and stretched as long as i could, but to no avail. So when it decided to come close enough i even tried to INHALE it.

Well, it did work as i managed to get it and was just going to inspect it closer (with my mouth) when mum shouted at me Stop it you Dick, you are being an absolute daft bat. So you see, she is slowly forgetting my name, but i´m sure she means it lovingly so i dont mind what she calls me. 😉

For my 10th Birthday mum bought me a special bone and i got a big steak for my dinner, and every night i get a special piece of sausage with something called CBD oil on it. So, as you can see I´m well. I hope you all get your own great homes soon.

Love you all
Rox

Hi, Rox hier.

Ich wollte euch mal auf dem laufenden halten über meine Abendteuer. Es ist ein Jahr her seit Ich Frauchen kennen gelernt habe. 🙂 Ich bin noch immer voller Energie, ausser wenn es sehr heiß ist dann bleibe ich lieber Zuhause. Frauchen ist Super, aber ich glaube sie hat einen ansatz von Alzheimer da Sie laufend meinen Namen vergisst.

Manchmal nennt Sie mich Depp, blöder Affe, Blödmann etc und ich muß Sie laufend daran erinnern das ich Rox heiße. So wie Heute, als wir im Wald spazieren waren. I hatte eine fantastische Zeit, schnuppern, entdecken, laufen. Frauchen hat mich mal an einen Pfosten gebunden um ein paar Bilder zu machen als plötzlich ein kleiner dicker Chiauau um die Ecke gechlichen kam. Ich habe meinen kurzen stummel schwanz gewedelt, Ich versuchte an Ihn ran zu kommen, ich habe mich sogar auf den Boden gelegt und so lang gemacht wie ich konnte aber es half nix. So, als er ein wenig näher kam, habe ich versucht Ihn zu inhalieren und es hat ja auch geklappt.

Ich war gerade dabei ihn mit meinem Mund (ok vieleicht auch Zähnen) zu inspizieren) als Frauchen mich anschrie „hör auf du Depp du benimmst dich wie ein absoluter Vollidiot “ So wie Ihr sehen könnt Sie vergisst meinen Namen immer wieder mal, aber ich denke sie meint es liebevoll deshalb macht es mir nix aus wie Sie mich nennt. 😉

Zu meinem 10 Geburtstag hat Frauchen mir einen besonderen Knochen gekauft und ich habe ein Steak zum Essen bekommen. Jeden Abend bekomme ich ein stück Wurst mit etwas CBD Öl drauf. So, wie Ihr sehen könnt geht es mir gut. Ich hoffe auch Ihr bekommt bald euer egenes Zuhause.

Liebe euch alle
ROX

Autor: julsko

Animal crazy woman who loves being out and about doing what she wants like walking in the rain......

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.