Gran Canaria 16.8.2018

21 Jahre sind vergangen und noch immer sind wir verheiratet und glücklich. Wer hätte es gedacht. Was haben wir am Hochzeitstag unternommen?? Kaffe trinken gegangen unten im Dorf. 🙂

Heute bin ich runter nach Las Palmas mit dem Bus gefahren da Rox sein CBD Öl braucht. Es ist erstaunlich wieviel neues man entdeckt wenn man sich nicht auf den Verkehr oder das Fahren konzentrieren muß. Ich bin ein wenig durch die Stadt und Nebenstrassen gebummelt und habe festgestellt das es tatsächlich Orte gibt wo ich wohnen würde. Für mich sehr erstaunlich denn ich mag ja keine Großstädte, aber manche Teile der ALtstadt sind sehr ruhig und angenehm. Leider hatte ich keine Kamera dabei aber ich werde demnächst mal extra runter gehn zum Fotografieren.

Nachdem ich mit dem Bummeln fertig war wollte ich zurück zum San Thelmo Busbahnhof und lief in die richtige Richtung. Nur……. Leider bin ich 3 km zu weit gelaufen und mußte diese dann wieder zurück. Na ja, das Laufen hat mir gut getan, aber ich hatte müde Beine und Füße bis ich endlich Zuhause war.

Hier in Teror ist es heute wie gestern Nieselig denn wir sitzen inmitten der Wolken. Temperaturmäßig ist es aber angenehm. Neulich Nachts waren es 25° und ich habe 2 Nächte lang oben auf der Dachterasse gesessen und die Sterne beobachtet. Ich habe Sternenschnuppen gesehen, und auch etwas unerklärliches. In den Bergen sah ich etwas kresiförmiges (fast wie der Mond aber in dunkel) mit einer reihe Lichter (so hell wie Scheinwerfer) auf einer Seite kreisförmig angereiht. Dieses Object verschwand langsam über den Berg hinweg. Faszinierend!!!!!!
Ich mag es sehr Nachts draussen zu sitzen und den Himmel zu beobachten. Es ist so entspannend und friedlich.

Rox durfte heute nicht laufen denn gestern hat er wieder vor Schmerzen gejault. 🙁 Es ist sein altes Problem. Eigentlich hatten wir es ja im Griff, aber durch das fehlende CBD Öl hat es wieder angefangen, deshalb heute schnellstens nach Las Palmas. Morgen werde ich mit Leroy auf die Finca Osorio und der arme Rox muß ruhig bleiben. Na ja, in ein paar tagen sollte er wieder fit sein.

2 Gedanken zu „Gran Canaria 16.8.2018“

  1. Hallo Julie
    21 Jahre ..ein schöne Zeit 🙂 hoffentlich könnt ihr auch die nächsten Jahre
    glücklich auf der Insel verbringen! Drücke fest die Daumen, dass ihr ein neues schönes
    zu Hause findet.
    Ach ja Sterneschauen, machte dass auch die letzten Tage. Ich finde das auch sooo schöööön 🙂
    LG Birgit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.