Es ist doch nicht Freitag….

Wir haben zwar den 13ten, aber es ist nicht Freitag. Eigentlich habe ich bis jetzt grade ebend nicht einmal an das Datum gedacht.

OMG was für ein Tag…. Zuerst als ich mit Leroy los lief um unsere Runde zu absolvieren, kamm der kleine Hund vom Nachbarn kläffend an und hat sich machomäßig an Leroy´s Beinen vergriffen. Da hat natürlich Leroy trotz Maulschlaufe zugeschnappt (Gott sei dank aber konnte er Ihn nicht richtig zu fassen bekommen sonst gebe es den Kleinen jetzt nicht mehr. Dann eine Runde über Osorio gelaufen. Auf dem Rückweg hat Leroy versucht eine Katze zu attackieren die Ihm aber die Ohren dann Blutig gebissen/gekratzt hat. Normalerweise kommt er erst garnicht dazu zu reagieren wenn er eine Katze sieht denn ich halte Ihn dann gleich zurück. Leider jedoch war ich abgelenkt durch ein Auto. Danach ein Notruf von jemanden aus Fuerteventura die den Barranco del Alamo nicht finden konnte da jeder sie in eine andere Richtung geschickt hat. Also in´s Auto, Sie zum Eingang vom Barranco gefahren. Als ich in´s Auto steigen wollte, kam der Nächste der den Barranco verzweifelt gesucht hat. Jetzt bin ich wieder Zuhause und will gemütlich essen. Prommt fiel mein Frühstück auf den Boden. 🙁

Jetzt ist aber GENUG. Der Tag ist noch lange und ich werde nur noch positives erleben 😉

Autor: julsko

Animal crazy woman who loves being out and about doing what she wants like walking in the rain......

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.