Tag 3 mit über 40°

Ich schmelze….. das ist was man von mir hört mehrfach am Tag und ich habe mich im Wohnzimmer eingeschloßen mit Türen, Fenster und Fensterläden geschloßen. Nachts gehe ich erst mit Leroy laufen denn Tagsüber ist es viel zu heiß. (über 40°) Heute dann ein Feuer in den Bergen das von hier aus deutlich sichtbar war. Gott sei dank war die Feuerwehr schnell vor Ort plus zwei Löschhubschrauber und der Schreck war schnell vorbei.

Ansonsten gibt es hier nicht viel neues zu erzählen. Ich genieße es nicht zur Arbeit zu müßen, aber…. das Arbeitslosengeld wurde bis Heute noch nicht bezahlt…. Man bekommt auch keinen Termin oder jemanden an den Apperat für Auskunft. Somit bleibt nichts zu tun nur abwarten und hoffen 🙁

Ab Morgen soll es wieder ein wenig abkühlen und ich kann es kaum erwarten. Auch unsere Katzen verbringen den ganzen Tag damit nur zu schlafen oder mich an zu meckern. Leroy liegt draussen ud wagt sich ab und an in den Garten.

Jeden Morgen stehe ich auf und gieße den Gartenschnell bevor es zu heiß wird. Danach erst trinke ich meinen Kaffe und genieße meine 2 Portraits. Mimo´s Portrait erscheint manchmal in 3D wenn das Licht richtig scheint und man könnte meinen Sie lebt. Eine wunderbare Erfahrung für die ich Eva sehr Dankbar bin.

So,nun werde ich mal etwas kaltes zu trinken holen und sehen was ich anstellen kann. Hoffentlich kann ich bald wieder wandern gehen. 🙂 Dann gibt es neue Bilder.

Autor: julsko

Animal crazy woman who loves being out and about doing what she wants like walking in the rain......

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.