Die 7te Woche

WOW…. schon fast 7 Wochen sind wir hier die Gefangenen.

Gestern durften die Kinder unter 14 zum ersten mal wieder raus und eine Stunde mit einem Elternteil an die frische Luft. NATÜRLICH haben es einige genutzt um selber ohne Kinder raus zu gehn, NA UND???? Aber wie die Menschen so sind, wird gewettert geschimpft und denunziert. Es ist immer wieder erstaunlich was Menschen dazu bewegt sich so zu verhalten. Ich denke es ist die ANGST….. Diejenigen werden auch die Ersten sein die sich impfen lassen und gegen Jeden wettern der das nicht tut. Sollen Sie, aber, warum auf diejenigen los gehen die sich gegen die Impfung aussprechen?? Warum haben Sie Angst sich bei den ungeimpften anzustecken??? Wirkt der Impfstoogf dann vieleicht nicht??? Jeder sollte selber entscheiden und sich genau informieren denn die Informationen sind überall zu finden.

Heute Morgen bin ich ein wenig schlapp aber war mit Leroy draussen. Überall blüht´s und die Natur sieht bunt aus. Das macht fröhlich und muntert auf. Unsere Tiere??? Oh je, ich könnte davon laufen. seit ich Zuhause fest sitze, hat es sich Angus zu Aufgabe gemacht mich zu nerven. Wenn er mich nicht sieht dann wird lauthals rum gebrüllt und gejammert. Ich habe versucht es zu ignorieren, aber Stundenlang, das ist ganz schön zermürbend. Leroy zerstört aus Langeweile den Zaun, hat den Stoffesel von Rox in seine Kleinteile zerlegt und pfeift im Garten umeinander.

Morgen habe ich zur Abwechslung einen online Kurs den ich mitmache um meine Schüler besser unterrichten zu können. Das wird interesant. (Wenn mich dann mal keine Katze nervt)

Autor: julsko

Animal crazy woman who loves being out and about doing what she wants like walking in the rain......

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.