Gran Canaria 23.2.2020

Und die Wettersage geht weiter.

Letzte Woche wurde erneut ein Calima für uns angekündigt, aber was wir bekammen hat alles übertroffen was wir Calimamäßig bisher erlebt haben. Windgeschwindigkeit bist zu 130 kmh und Sand der alles behindert. Flugverkehr wurde lahm gelegt und die Wetterwarnung wurde ausgesprochen. Dazu noch einige Feuer die wieder wüten und durch den Wind weiter getragen wurden und der Wassermangel zur Zeit der das Löschen beschwert. Man kann den Sand in der Luft regelrecht riechen, und für jeden der Atemwegebeschwerden hat ist es gefährlich. Sämtliche Schulen für Morgen sind geschloßen und wir müßen abwarten wei es sich weiter entwickelt. Auch der Carneval wurde abgesagt.


Das ist was man heute sieht, und nein ich habe keine Farbfilter benutzt.


So ist normalerweise unsere Aussicht.

Autor: julsko

Animal crazy woman who loves being out and about doing what she wants like walking in the rain......

Ein Gedanke zu „Gran Canaria 23.2.2020“

  1. ohhh das sieht nicht gut aus. Ich hoffe dass ihr das bald überstanden
    habt. Auch wir in Österreich hatten im Februar viele Stürme mit
    starken Winden und Regen, aber keinen Schnee 🙁
    Viele Bäume sind entwurzelt worden ! Zum Glück in meinem Heimatort
    war es nicht so schlimm, wir sind bei den letzten 3 Stürmen mit einem
    blauen Auge davon gekommen.
    LG Birgit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.