Gran Canaria 10.1.2020

Heute Nacht habe ich kaum ein Auge zu getan. Vollmond…….

Dann zu Nebel, Wolken und regen mit 13° aufgestanden, mich angezogen und nach Aguineguin gefahren. (es gibt dort einen Verein der bedürfigen Menschen hilft mit Essen, Möbeln und alles was Sie benötigen egal ob Sie Einheimische sind oder Ausländer. Wenn Sie einen Überschuß an Spenden von Sachen haben werden Sie angeboten gegen eine Essensspende) Ich habe eine Kiste Orangen und eine Kiste Mandarinen aus unserem Garten zur Foodbank dort gebracht und dafür einen schönen Ratansessel mitnehmen dürfen. Auch ein paar Bücher haben ihren Weg in mein Auto gefunden.

In Aguineguin lag die Temperatur bei 23.5° mit Sonne pur und es war mir fast schon zu warm. Danach schnell noch ein paar Dinge eingekauft und wieder ab in die Berge wo ich mit 13.5° und Regen begrüßt wurde. Da hilft nur eins, ab auf´s Sofa, eine Tasse Tee und ein gutes Buch. Mal die Kiste durchstöbern was ich so gefunden habe. 😉

Autor: julsko

Animal crazy woman who loves being out and about doing what she wants like walking in the rain......

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.