Gran Canaria 16.6.2019

Unglaublich wie schnell die Zeit vergeht. Was ist denn so alles passiert???? Eigentlich recht wenig. Die Kittens gedeihen, 4 sind schon in Ihren neuen Zuhause und somit haben wir nur noch Lilly mit den zwei Mädels. Eigentlich wurde ja nach Mädchen nur gefragt, aber es waren die Jungs die dann letztendlich adoptiert wurden. Schon komisch. Na ja, hoffentlich meldet sich bald Jemand für die letzten Zwei dann kehrt hier wieder Ruhe ein. Schön ist es Bilder von den Kleinen in ihren neuen Zuhause zu bekommen, da freut sich das Herz denn bei der Abgabe habe ich schon ein Tränchen vergossen. Lilly wird bei uns bleiben und hoffentlich demnächst Sterilisiert. Danach kann Sie wie auch unsere Eigenen raus und die Umgebung erkunden.

Das Wetter die letzte Woche war nicht so prickelnd hier in Teror denn wir hatten viele Wolken und Regen, Nachts war es dann so kalt das ich nur noch in Fleecepullover rumgesessen bin. Wahnsin… aber im Süden war ja Sonne, hätte ja jederzeit hinfahren können, aber warte mal…. hatte ja keine Zeit.

Bald sind die Schulferein hier und somit bin ich dann von Juli bis anfang September Arbeitslos, bekomme aber auch kein Geld dann. Die Verträge hier auf der Insel sind so geschustert das der Vertrag ende Juni ausläuft und du bekommst einen neuen Vertrag anfang September/Oktober. Das spart den Bossen natürlich Geld denn So müßen Sie keine Urlaubstage bezahlen. Auch die Feiertage bekommen wir nicht bezahlt. Das heißt also, kein Untericht, kein Geld 🙁 Auf Arbeitslosenhilfe kann ich auch nicht hoffen denn die Stunden pro Monat sind zu wenig und somit habe ich warscheinlich keinen Anspruch. Mal sehen. Irgendwas wird sich schon ergeben. 😉
Wenn alle Stricke reißen backe ich Kuchen und verscherbel die…….

Autor: julsko

Animal crazy woman who loves being out and about doing what she wants like walking in the rain......

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.