Lebensfreude

Da zur Zeit ja die Regel gilt „Covidimpfcode vorlegen bei Cafe,Restaurant oder Barbesuch“ und wir den Wahnsin nicht mitmachen, waren wir gestern mit Sekt bewafnet im Dorf (OK Iris Stadt) unterwegs und wollten uns irgendwo einen schönen Freundinnennachmittag gönnen. Wir suchten uns ein Bänckchen wo wir die Welt zum Neuen Jahr gedanklich zurechtrücken wollten. Eine Tradition die wir letztes Jahr anfingen und so beibehalten wollen.

Es war recht beschäftigt und viele Menschen unterwegs, aber…… hinter der Kirche fanden wir einen Stand der Tapas, Bier und Sekt verkaufte. Er hatte Tische und Stühle stehen und wir durften dort OHNE Code sitzen. Bei Bestellung einer Flasche Sekt bekammen wir dann noch eine ration Schinken und Knabbereien dazu. Es war toll. Wir hatten ein paar wirklich tolle Stunden und sind dann wieder (nicht ganz nüchtern) Nachhause geschlichen. 🙂 Willi war auch ganz brav.

Ich hoffe Ihr seid auch alle gut in´s Neue Jahr gerutscht. xxx

Autor: julsko

Animal crazy woman who loves being out and about doing what she wants like walking in the rain......

2 Gedanken zu „Lebensfreude“

  1. Good for you Julie.

    May I send you yet another thank you – This time for your postings in 2021 – Always a joy to read your reports and see your excellent photos.

    Thankfully warmer than usual here in the UK now, just down the road from Todmorden.

    Without going into details, 2021 has been quite awful for me. Hopefully I will be able to return to GC sometime in this new year. I am greatly in need for some of your soothing sunshine and a dose of that mysterious magic, that only Gran Canaria can supply, to nurse my soul back together again. Much looking forward to that.

    Wish me luck, Best wishes to you for 2022, Roger

    1. Hi Roger

      Firstly, thank you for your message. I do hope that this New Year will be a better one for you and that you are able to visit here again. Sorry to hear you have had such a hard year.

      Best Wishes for this Year and sending you some rays of sunshine

      Regards Julie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.