Ich habe fertig….

Also heute Abend bin ich ein wenig erschöpft. Früh raus aus den Federn, Tiere versorgt und danach wollte ich Wäsche waschen. Ab in´s Badezimmer, Waschmaschinentür auf und pow…………. ein schwall Wasser schießt mir entgegen. Ich hatte zwar den Wasserzufuhr ausgeschalten, aber aus irgend einem Grund hat es nicht funktioniert und somit war die Maschine bis zum Anschlag voller Wasser das sich dann über den Boden und mir verteilt hat. Mop und Eimer geholt und die nächsten 45 Minuten damit verbracht alles wieder trocken zu bekommen. Danach raus auf die Terasse und dort weiter gewischt denn auch dort Überschwemmung (vom Regen) .

Als ich das erledigt hatte, erst einmal einen Kaffe bevor ich mich an die Wäsche gemacht habe. Dann, Katzenzimmer geputzt, Wohnzimmer die Hundepfotendreckspuren beseitigt und das Sofa frisch bezogen. Nachdem ich zurück aus dem Dorf wie ein Packesel beladen (Ja Ihr habt es erraten, Auto ist noch immer nicht fertig) vom einkaufen zurück war, habe ich Crumpets gemacht und danach um 14.00 Uhr gefrühstückt.

Heute Nachmittag habe ich überlegt wie ich die Kartoffeln presevieren kann. Pommes daraus geschnitten, vor blanchiert und eingefroren. Die restlichen Kartoffeln habe ich zu Kartoffelpuffer und Gemüßepuffer verarbeitet und auch eingefroren. Jetzt habe ich einen Vorrat wenn ich mal schnell etwas brauche oder keine Lust zu kochen habe nach der Arbeit.

Wir haben jetzt 19.00 Uhr und ich sitze zum ersten Mal heute. Ich glaube ich habe mir einen Drink verdient. 😉 Prost zusammen und Morgen ist ein neuer Tag.

Autor: julsko

Animal crazy woman who loves being out and about doing what she wants like walking in the rain......

3 Gedanken zu „Ich habe fertig….“

  1. mit dem abschalten von wasser ist das so ne sache wenn man viel kalk im wasser hat. nicht nur der wasserhahn fängt an zu tröpfeln sondern auch der elektrische wasserschalter in der maschine kann dichtigkeitsprobleme bekommen. einfach zu testen: maschine ausschalten, wasser abstellen und verbindungsschlauch lösen. tröpfelt der hahn dann , hahn ersetzen. Ist der hahn dicht kommt das wasser durch den abwasserschlauch rein. leitungsweg vom abwasser überprüfen das da ein nach unten gerichteter bogen am end ist oder er an ein nach OBEN gerichtetes verbindungsstück von der abwasseerleitung angeschlossen ist.
    im zweifelsfalle schick eva einfach ein foto und ich schaus mir an. joe

    1. Guten Morgen Joe.

      Danke. Hape hat das Problem gefunden und behoben. War nich Kalk sondern Dreck. Du kennst ja die Wasserverhältnisse hier in den Bergen 😉

      Wünsche Euch ein Wunderbares Wochenende.

      1. Das gleiche gilt für die wasserhahn perldüse und den wassermischer im bad. Die haben alle einen filtereinsatz in dem sich feinsand sammelt und den wasserzufluss in laufe der zeit verlangsamt. Die wassermischarmatur hat gelegendlich nicht einfache dichtgummies sondern wie bei der waschmaschine im zulauf, eine gummidichting mit siebchen. Letztes jahr hatten wir klasse wasser (ausdruck von der gemeinde geholt) und diese jahr mit kalk wie in teror. dazu kam eine halbtägige unterbrechung vom wasser was mit dem einspülen von sehr viel feinstsand führte der problemlos den hauptwasserfilter passierte und für fast 8mm dicke vor dem warmwassermischer gummidichtungssiebchen sass und die wasserzufur um mehr als 50% verringerte.
        Euch auch alles gute, aber ich befürchte das 21 noch wesendlich schlimmer wird als 20.
        So, hope for the best and prepare for the worst, was never more fitting then 4 now.

Schreibe einen Kommentar zu julsko Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.