Wildes Wasser

War heute mit den Mädels am Meer, und war fasziniert von dem Wellengang.  Hier ein paar Bilder.

19-marz-001-small.jpg

Alle Bilder hier: Wellengang Heute

Beitrag lesen »

Und alles fängt an zu blühen

Hier ein paar Bilder von meinem heutigen Ausflug.

28-feb-002-small.jpg Beitrag lesen »

Oh je es ist Heiß

Also, erst einmal klarstellen “ Ich beschwer mich nicht”

Seit ich wieder aus DE zurück bin, hat das Wetter nur gutes im Sinn für uns.  Die letzten Tage hatten wir Temperaturen von 27° im Schatten, und Heute sogar 29°.  Da sind die Hunde zwar Platt, und mit draussen auf der Terasse liegen ist nichts, aber ich wandere ab und zu raus und verbringe 10 minuten im Schatten. Beitrag lesen »

Eine Fahrt durch die Berge

Habe hier ein paar Bilder die ich ende Januar bei einer Rundfahrt durch die Berge aufgenommen habe.

21januar-060-small.jpg

Auf der Strasse von Teror nach Valleseco

Beitrag lesen »

Zu Warm zum Bewegen

10-feb-016-small.jpg

Boa ist das Warm Heute da muß ich doch endlich mal den weißen Bauch der Sonne zum bestrahlen hinhalten. Beitrag lesen »

Bilder von der Finca Osorio

 Heute habe ich mal ein paar Bilder von dem Garten in der Finca Osorio aufgenommen.

21januar-010-small.jpg Beitrag lesen »

Raus aus der Bude

Wenn das Wetter so schön ist wie heute, da kann mich fast nichts im Haus halten…… Beitrag lesen »

Weihnachtskrippe im Sand

Wer es noch nicht gesehen hat, der sollte unbedingt einen Besuch an den Strand von Las Canteras planen, um die Sandkrippe zu sehen. Ein Kunstwerk das leider Vergänglich ist, aber von solchem Detail, Ausmaß und mit viel Liebe geschaffen. Und für diejenigen die nicht auf der Insel sind oder nach Las Palmas können, hier ein paar Bilder. (oder unter Links Mypics.tv)
5-dezember-031-small.jpg

Mehr Bilder>>>> Beitrag lesen »

Kultur in Teror

War heute mal wieder im Casa Museo in Teror, und habe ein paar Bilder gemacht. Wer die Vergangenheit in ihrer Prunk und Pracht erleben will, muß in diesem Haus halt machen.
Dieses Herrschaftliche Haus stammt aus dem 17ten Jahrhundert und gehört der Familie Manrique de Lara. Es ist ein Typisches Sommerhaus der alten Kanarischen Familien.

Die Manrique de Lara, Schutzherren des Bildnisses der Jungfrau del Pino, (die ihrerseits Schztzherrin der Diozöse der Kanarischen Inslen ist) gehören zu einer der ältesten Adelsfamilien Spaniens. Das Haus wurde wegen dieser Jahrhundert alten Schutzherrschafts Tradition in eine Stiftung verwandelt, um das Erbe als wichtiger Bestandteil der Kanarischen Geschichte zu erhalten.

Dies ist der Innenhof des Hauses.
c

Mehr Bilder>>>

Beitrag lesen »

Unsere Hunde am Strand/Our Dogs on the Beach

Unsere Hunde lieben es am Strand (Die Große mehr als die Dicke)

Our dogs love the beach (The big one more so than fatty)

s

Mehr Bilder / More pictures >>> Beitrag lesen »