Gran Canaria 14.7.2012

Nachdem ich mich gestern wieder in die Hände meiner Peinigerin begeben hatte, habe ich heute einen blauen Fleck  auf meiner Pobacke und Schmerzen.  Ich sag ja, sie genießt es mich zu quälen.  :-(   Na ja, nur noch zwei Sitzungen und der Spook ist vorbei.  Geärgert habe ich mich aber trotzdem über die Clinica Roca denn nachdem ich mir diese ganze Mühe gemacht hatte meinen Termin für Donnerstag zu stornieren, wußte die Physiotante nichts davon.  Fazit, ich hätte mir erst garnicht die Arbeit machen müßen und hätte meine Nerven schonen können.

Heute wollte ich ja runter zum Tara Flohmarkt.  Also mich mit einer Freundinfür 10 Uhr  verabredet.  Die Nacht durch habe ich aber kaum Schlaf bekommen denn im Dorf war ein Konzert das bis hoch hallte.  um 4 Uhr Morgens war ich noch immer wach. Als ich endlich einschlief war es recht unruhig und ich bin dann erst um 9.30 aufgewacht.  Oh je, schnell einen Angerufen das es später wird, Tiere versorgt, Ehemann gefüttert, einen Kaffe in mich reingeschüttet und ab in´s Auto richtung Süden.

Um 11.30 war ich endlich vor dem Haus meiner Freundin (nachdem ich unterwegs noch für Gypsie anhalten mußte da sie dringen mußte) und sie wartete schon.  Von dort ab richtung Arguineguin wo sich ein Stau bildete.  Phew, und heiß war es.  Als wir endlich am Markt ankammen mußten wir fesstellen das der Markt heute ausfällt wegen der Fiesta del Carmen.  Na ja was solls, so sind wir noch kurz mit Gypsie an den Strand.

Obwohl wir ein wenig früh drann waren, haben wir uns auf die Suche nach der Finca gemacht wo ich heute frische Mangos kaufen wollte.  Ich habe den Kontakt über FB bekommen und es ist eine Engländerin die hier auf der Insel mit Ihrer Familie wohnt und einen kleinen Hof betreibt. Ihr Blog ist wirklich lesenswert, sehr lustig geschrieben aber in Englisch.  http://unexpectedfarmergc.blogspot.com.es Schwer war es nicht zu finden und wir wurden sehr freundlich empfangen.  Wir wurden rumgeführt und die Neuzugänge wurden uns vorgestellt.  Da gibt  es Hühner, Kücken, Gänse, Hasen, ein Schwein, Katzen und Hunde.  Gypsie war im Paradies.  Ein kleiner Kater hatte es Gypsie besonders angetan. Er folgte ihr bis auf die Terasse wo er ihr dann unaufhörlich in den Hintern oder Schwanz biss. Gypsie schnüffelte fleißig umher und konnte von den ganzen Tieren nicht genug bekommen. (Vorallem die Kücken hätte sie am liebsten mitgenommen) Wir haben abgesprochen das sie dann dort ab und zu in Pflege kommt wenn ich von der Insel weg muß denn sie betreiben dort auch eine Hundepension.

Als wir gegangen sind, hatten wir 5kg Mango im Gepäck, 14 frische Eier, Chillimarmelade und Lemoncurd. Mmmmmmmmm. Also alles im Auto verstaut, Gypsie noch mal kurz pinkeln lassen und los fuhren wir. Plötzlich hörte ich ein jämmerliches Miauen und ich stoppte den Motor in der Angst das ich eine Katze unterm Auto hatte. Nein, das war es nicht, aber Diablo war uns gefolgt und saß im jammernd im Gebüsch. Ich glaube der hatte sich in Gypsie verguckt und wollte sie nicht gehen lassen. Schnell den Kleinen geschnappt und zurück auf die Finca gesetzt aber der wollte nicht bleiben und folgte uns bis zum Auto. Schwermütig mußt ich jedoch sein Klagen ignorieren und wir fuhren zurück richtung Berge.

Schnell noch Freundin unterwegs ausgeladen und Heimat here i come. :-) Im Süden war es doch sehr heiß mit einem leichten Wind. Auf der Autobahn bei Juan Grande jedoch war der Wind so heftig das ich das Lenkrad verkrampft festhalten mußte. Bei Las Palmas ließ der Wind nach aber es war bewölkt. Hier in Teror, Sonne und eine leichte Briese. Im Haus schön kühl. So kann man es aushalten. :-)

p7140056

p7140060

p7140058

p7140059

p7140061

p7140062

Gran Canaria Wetter 17.7.2011

Hier in Teror haben wir im Gegensatz zu Las Palmas einen strahlend blauen Himmel mit Sonne pur und ein wenig Wind.  Unten an der Küste wieder dichte Wolken.  Bei uns auf der Terasse sind es wieder 28° im Schatten, so kann man es wirklich aushalten.  Aber war ja zu erwarten.  Morgen fliege ich wieder für ein paar Wochen nach England, da war es vorprogrammiert das es hier schöner wird. ;-)

001a2

Gran Canaria Wetter 24.11.009

Heute war das Wetter einfach wieder Traumhaft schön.  Der Himmel war blau mit einigen Leichten Wolken und die Temperatur lag bei 24°.  Da hat das spazieren gehn richtig Spass gemacht und ich habe eine Blume gefunden die ich so noch nicht gesehen hatte.  (Hätte sie auch fast übersehn)

0023

0045

Winzig aber schön. ;-)

Gran Canaria Wetter 23.11.009

Heute war das Wetter hier in den Bergen leider wieder einmal grau und feucht.  Wir hingen mitten in den Wolken und der Kreislauf spielte verückt. Temperaturenmäßig lagen wir bei gerade mal zwischen 17 und 19°

Gran Canaria Wetter 21.7.009

bouncysmile

31° im Schatten, ein diesiger Himmel und ab und zu eine Briese Wind die eher einem Umluftofen gleicht. War heute Morgen im Gym und habe einige Liter Flüßigkeit verloren.  Geduscht und dann nach Hause. Gerade war ich im Dorf unten und wieder werde ich mich wohl under die Dusche stellen müßen. Bin bis auf die Unterwäsche klitsche Nass.

007

Gran Canaria Wetter 15.6.009

24° im Schatten mit starkem Wind und Wolken hier in den Bergen wieder einmal. :-(

024a

Wetter 1 August

1 August

Die Temperaturen hier auf der Insel sind zurückgegangen, und hier in den Bergen von Teror haben wir 28.7° im Schatten mit einigen leichten Wolken und einer kleinen Briese Wind.  Hoffen wir das jetzt sich die Temperaturen stabilisieren und nicht so verückt spielen wie in den letzten Tagen.

English: Gran Canaria Weather

Please Note English version now here:

http://julsko.net/en/

Wetter 7 Dezember

7Dez

Kühle frische 16° heute Morgen und alles riecht sauber und gereinigt.  Die Wolken hängen noch in den Bergen, und ich hoffe das sie sich im laufe des Tages verflüchten.

Cool 16° this morning, and everything smells fresh and clean.  The clouds ar hanging in the mountains, but im hoping that they will  disapear during the day.

Im going crazy

Today is a bankholiday here on the island.  How nice im thinking, i can stay in bed longer and enjoy the rest……

Beitrag lesen »