Kämpfen gegen Windmühlen

Also Heute war es ja wohl nichts.

Der Morgen hat damit angefangen das ich mein Rudern auf später am Tag verschieben mußte, wegen eines Termin`s im Süden. Nicht so schlimm dachte ich. Ja von wegen…… Beitrag lesen »

Was ist nur mit den Männern los???

Hatte heute Morgen einen Termin in Maspalomas, und freute mich schon auf den Süden. Was mir da so aber auf der Autobahn aufgefallen ist, war echt eklig. Was ist nur mit euch Männern los???….. Beitrag lesen »

Teror am Sonntag

Heute war wieder wie jeden Sonntag Bauernmarkt.

teror markt

Leider ist es nicht mehr das was es einmal war. Wo es früher darum ging die Produkte der Region zu verkaufen, haben die Afrikaner und Indios Überhand gewonnen und bieten ihre Touristenware an. Einige wenige Lokal Produktstände gibt es aber noch, und ich liebe den Geruch des Käse, Brot, den Kräutern und den Oliven die zum Verkauf angeboten werden…… Beitrag lesen »

Richtige Technik

Also nachdem ich endlich einmal im Netz nachgelesen habe wie die Rudertechnik aussehen sollte, bin ich zu dem Entschluß gekommen das ich nicht einmal so falsch lag.  Die zwei einzigen aber schwerwiegende Fehler die ich begangen habe, waren die Schultern hochziehen, und den Rücken krümmen.  Aber hat man sich erst einmal Fehler angewöhnt, ist es sehr schwer diese wieder abzulegen……

Beitrag lesen »

Rudern wie es ein sollte ?

Heute konnte ich es einfach nicht fassen. Da meine Kniegelenke sich beim Aufstehen gemeldet haben, dachte ich das ich das Rudern entspannt und gelassen angehe. Also eine Queen CD eingelegt, und losgelegt. Habe mich auch gar nicht auf die Zeit oder den Counter konzentriert, sondern habe entspannt vor mich hingerudert und bin meinen Gedanken nachgegangen…… Beitrag lesen »

Fühle mich wie ein Sklave

Das heutige Rudern hat so einige komische Gedanken in mir geweckt. Als ich da so rudernd saß, kamen mir Gedanken an die alten Sklavenschiffe und ihre Besatzung. Ich schloss die Augen und konnte es mir genau vorstellen. “Ich sitze zwischen 50-100 Mitgefangenen und wir Rudern zum Takt des Trommlers. Alle Schwitzen und wir sitzen in den Pfützen unseren eigenen Schweisses, und natürlich der Schweiss des nächsten” Pfui, Nein Danke…… Beitrag lesen »

Freitag der 13

Bin ich eine Abergläubische Person???

Ich denke nicht. Aber nachdem was heute Morgen schon abläuft könnte ich es fast schon werden…… Beitrag lesen »

Muskelkater

Jawohl, heute Morgen bin ich mit einem Muskelkater aufgewacht.

Jedoch kam dieser nicht vom Rudern, sondern von den Callanetic Übungen die ich gestern am Strand gemacht habe.  Entweder das oder durch den Spaziergang den ich gestern Abend noch untenommen habe.  (1 mal Las Canteras Strand runter und wieder zurück)….. Beitrag lesen »

Es bleibt Gleich

Diese letzten paar Tage scheint es sich eingependelt zu haben und meine Leistung bleibt auf dem selben Stand. 45 Minuten und 1210 Ruderstrokes. Ich denke das ich es jetzt diese Woche bei diesem Pensum lasse, und versuche es nächste Woche zu Steigern…… Beitrag lesen »

Aufgeben? Nein danke

Heute Morgen bin ich voller Tatendrang aufgewacht. Mein Enthusiasmus war aber schnell gedämpft. Beim Aufstehen, stellte ich fest das ich mir Gestern beim Autofahren ein steifes Genick zugezogen habe. Da habe ich mir überlegen müßen ob das mit dem Rudern Heute überhaupt einen Sinn macht, oder ob ich es ausfallen lassen soll. ….. Beitrag lesen »