Gran Canaria 27.8.2017

Endlich haben wir Wetter mit dem man leben kann. Der Calima die letzten Tage und Wochen haben uns schwer zugesetzt und ich habe vieles liegen lassen und bin wenig mit Leroy gelaufen. Jeden Tag nur etwa eine Stunde, und alle paar Tage runter nach Banaderos gefahren mit Roy gelaufen und mit Chaka de Vals geschmust.

Mimo hat uns richtige Sorgen bereitet denn am Freitag hatten wir einen Anruf erhalten das der Arzt uns sprechen wollte. Natürlich sind mit da sämtliche Erinnerungen von Gypsie und Merlin durch den Kopf geschoßen und ich bin zitternd und mit weichen Knien runter in´s Krankenhaus gefahren. Die Wartezeit habe ich damit verbracht mir selbst zu sagen “ALLES WIRD GUT”

Und ja, alles ist gut soweit. Man wollte uns nur erklären was gemacht wurde und wie die Behandlung weiter geht. Mimo hat nun den Dickdarm entfernt bekommen. Sie wird weiterhin ein “Gleitmittel” bekommen das ihr beim Kotabsetzen helfen soll. Aber wir wurden auch gewarnt das sie warscheinlich immer Durchfall oder flüßigen Stuhlgang haben wird. (Das ist mir wirklich egal, ich bin froh wenn sie sich nicht mehr quälen muß)

Zur Zeit schläüft sie noch viel, isst und trinkt wenig, aber ich denke das liegt noch an den Nachwirkungen von der OP. Sie bekommt Täglich ihre Antibiotika und Gleitmittel. Hoffentlich ist sie bald wieder unser Blitz der durch das Haus fegt.

Mit dem Plastik Kragen war sie so eingeschränkt das wir ihn entfernt haben und ihr einen kleinen Anzug gebastelt haben. Sie ist von dieser Mode NICHT begeister.

Für die OP habe ich mein Sparschwein geschlachtet und eine Anzahlung gemacht. Den Rest muß ich dann Ende nächsten Monats bezahlen. :-( Da geht das Weihnachtsgeld der Enkel.



2 Reaktionen zu “Gran Canaria 27.8.2017”

  1. Birgit

    Hi Julie

    gut dass es Mimo besser geht

    LG Birgit

  2. me

    Hi Birgit,

    Die Kleine wird hier total verwöhnt. Habe sogar heute Hühnchen Fillets für die Kleine gemacht das sie so gut wie nix frisst. Davon frisst sie jetzt immer wieder. So….. hoffentlich ist sie bald wieder unser kleiner Flitzer. :-)

    LG
    Julie

Einen Kommentar schreiben