Gran Canaria 31.7.2017

Nachdem wir die letzten Tage unter der extremen Hitze gelitten haben, erfreuen wir uns heute an 24° im Schatten und ein leichter Wind. Zwar brauen sich in der Distanz Wolken zusammen, aber hier in Teror NOCH blauer wolkenfreier Himmel. :-)

Ich habe mir Leroy geschnappt und bin eine Runde ums Dorf gelaufen, hab Brötchen geholt und eine Stunde später dann gefrühstückt. (Es geht nix über frische Brötchen und selbsgemachte Marmelade)

Überall sind die Angestellten der Stadt am Werk, sie reinigen die Strassen von Laub, Unkraut und Dreck. Auch die Rinnen werden geputzt für den Jährlichen Ansturm der Pilger nach Teror zur Fiesta del Pino.



Einen Kommentar schreiben