Gran Canaria 30.502017

Also nicht viel ist passiert die letzten Tage. Ich bin zur Arbeit gegangen, habe zuhause ein wenig gewerkelt und bin mit Leroy ein oder zwei Runden gelaufen. :-( Life has become boring.

Mimo ist noch immer mager, aber sie scheint recht zufrieden zu sein. Das Wetter?…….Oh je wo fang ich an. Einen Tag Sonne und fast unerträgliche Hitze um dann umzuschlagen auf nass und kalt. Ich habe tatsächlich die letzten Abende das Gasfeuer angemacht. Brrrrrrr

Gran Canaria 19.5.2017

Oh je die Zeit rennt mir davon. Jeder tag scheint kürzer zu werden und kaum dreh ich mich um sind schon wieder 3 Wochen vergangen seit ich etwas geschrieben habe. :-(

Also, erst einmal Mimo. Ihr geht es soweit blendend, das Linke Hinterbeinchen wird immer mehr belasted und sie ist flink wie ein Wiesel. Leider jedoch leidet sie unter einem Darmproblem. Wir müßen ihr jetzt 2 x täglich Olivenöl geben so das sie ihr Geschäft verrichten kann.

Jetzt zu mir. Die letzten Monate/Wochen war ein ewiges Auf und Ab. Meine Stimmungsschwankungen könnten fast die Menopause bedeuten wenn ich die nicht schon hinter mir hätte. Ich werde warscheinlich einfach nur eine griesgrämmige alte Frau LACH……..

Im Spiegel sehe ich etwas das mir garnicht gefällt denn ich habe das ganze Gewicht das ich in England verlor wieder angehäuft. :-( Durch wenig Bewegung und Depresionen habe ich mir den Speck wieder angefuttert und der muß jetzt weg. Gestern deshalb wieder mal masslos übertrieben und mit Leroy fast 4 Stunden bergauf gewandert. Habe aber bemerkt wie unfit ich doch geworden bin denn immer wieder mußte ich anhalten um Luft zu schnappen. Dazu der typische Fehler aller Engländer “in der Mittagszeit” gelaufen. Nicht umsonst heist es “mad dogs and english men go out in the midday sun” ;-) Eigentlich wäre ich noch weiter gelaufen, aber Leroy hat dann einen Sitzstreik (Liegestreik) eingeleitet und ich mußte abbrechen und ihn Nachhause bringen. Bin dann nach dem Duschen ab zur Arbeit (auch zu Fuß) und Abends dann den steilen Berg wieder hoch. Meine Beine haben mir es nachts nicht gedankt denn ich habe Krämpfe bekommen. Heute Morgen aber alles ok, kein Muskelkater und somit bin ich gleich früh wieder los aber habe einen kürzeren Gang gewählt.

Anfangs war es recht kühl und bewölkt, aber das hat sich schnell gebessert. :-)

Gran Canaria 18.5.2017