Eine sehr dankbare Fellnase

Ich habe euch ja schon von der Katze hier berichtet. Zur Zeit schlaeft er bei mir mit im Bett, und verlaesst das Haus nur wenn ich Ihn raus trage. Ich habe das Gefuehl das er angst hat seinen Platy zu verlieren wenn er mal zu lange nicht da ist. Heute Nacht hat er am Fussende des Betts geschlafen und obwohl mein Enkel wieder frueh zu mir ins Bett rein kam, ließ er sich nicht stoeren und blieb liegen. Im Augenblick ist mein Enkel ein wenig eifersuechtig auf den Kater, aber ich versuche da zu vermitteln und so langsam denke ich versteht er das ich ihn lieb habe und er beginnt den Kater zu moegen.

Heute Morgen also als wir aufgewacht sind, hat Gerrard sich gestreckt, ist hoch zum Kopfende des Betts gekommen und hat uns beide beschnuppert und sich ausgiebig streicheln lassen. Danach hat er sich zwischen uns gelegt mit seinem Kopf auf meiner Brust und ich wurde ordentlich abgeschleckt bevor er sich dann in meine Armbeuge legte und schnurrend weitergeschlafen hat.

Dieser kleine Kerl sucht einfach nur ein warmes ruhiges Plaetzchen wo er schlafen kann und ist dankbar fuer jede Aufmerksamkeit die er bekommt. ;-)

Bilder aus Todmorden

teror-392011-116

teror-392011-107

teror-392011-108

todmorden-28102011-001

todmorden-28102011-003

todmorden-28102011-004

Ein Lebenszeichen

Es scheint eine Ewigkeit her das ich im Internet war, aber habe jetzt endlich einmal wieder Zugang. Glaubt es oder nicht, ich sitze auf einem Klappstuhl in der Kaelte vor dem Haus damit ich eine Internetverbindung bekomme. Ich wollte euch aber mal ein Update schreiben und somit nehme ich auch das in Kauf.

In letzter Zeit war es recht stressig bei mir. Ich bin letzte Woche nach Deutschland geflogen und habe unseren Enkel abgeholt und bin mit Ihm dann 3 Tages spaeter nach England geflogen. Schon in Deutschland war das Wetter nicht gerade das Beste, und um Freunde zu besuchen blieb mir leider keine Zeit. In England ist das Wetter natuerlich wieder um einiges schlechter und ich habe viel zu wenige Wintersachen dabei. Wie man es von der gruenen Insel erwartet ist es doch recht feucht hier. Meine Gesundheit spielt auch ein wenig verueckt, aber na ja, es wird wieder.

Ich vermisse die Sonne und die Waerme von Gran Canaria, aber wie so oft, man muss erst einmal weg sein um das was man hat richtig schaetzen zy lernen. Ich werde die Tage mal sehen das ich ein paar Bilder mache und rein stelle denn Todmorden und Umgebung sind einfach Landschaftlich herrlich.

Einen Bettgenossen habe ich auch schon wieder. Der schwatze Kater ist bei meinem Anblick sofort angerannt gekommen und weicht kaum noch von meiner Seite. In diesen kalten Naechten ist er ein sehr angenehmer Bettwaermer.

So nun werd ich wieder in die warme Stube gehen denn ich friere ein wenig. Melde mich aber bald wieder.

Gany liebe Gruesse von der Insel

Wieder mal weg von der Insel

Tja, ganz kurzfristig muß ich wieder einmal weg von der Insel.  Als hätte ich es geahnt als ich schrieb das ich ein wenig kürzer treten will mit dem Blog.  Fliege morgen Nachmittag und bin erst ende Oktober-anfang November wieder hier.  Werde das tolle Wetter das wir grade haben sehr vermissen.  Hab schon die Wintersahcen eingepackt.  :-(

Schmetterlinge im Garten

018

019

0201

022

025

026

Sommerwetter in Teror

Zur Zeit haben wir Hochsommerliches Wetter hier in den Bergen und ich wollte das mit euch teilen.

0071

0061

004

Bonnie

Ich wußte es. ;-)   Bonnie hat die Herzen Ihrer Pflegefamilie gewonnen und darf dort bleiben. Ein glückliches Kätzchen und sehr glückliche Katzeneltern. :-)

In Eigener Sache

Liebe Freunde, liebe Leser.  Ich betreibe diesen Blog schon seit 5 Jahren fast ununterbrochen.  In letzter Zeit habe ich immer weniger Spass am posten und empfinde es mehr als Pflich nicht mehr als Vergnügen.  Ich werde jetz einfach mal eine Pause einlegen und nur noch posten wenn es mir danach ist.  Es kann sein das ich auch an manchen Tagen einfach nur einige Bilder einstelle.  Ich hoffe Ihr habt Verständniss dafür und schaut weiterhin hier rein.  Ich bin mir sicher das es eine vorübergehende Phase ist und ich bald voller Energie wieder dabei bin.

Ganz Herzlich Grüße

Julie

Gran Canaria Wetter 7.10.2011

Heute wieder schönes Wetter in den Bergen.  28.5° und sonnig mit einem leichten Wind.  Sehr angenehm war der Spaziergang durch den Lorbeer-Kastanien-Pinienwald.  Der Schatten und die Düfte waren herrlich.

0011

Über Las Palmas schwebt wieder eine Wolkendecke.

0112

Auf der Finca Osorio.

0141

016a1

005a

Gran Canaria Wetter 6.10.2011

28.3° hier in den Bergen.  Über Teror, blauer Himmel, Sonne und ein leichtes Lüftchen.

007

009

014

020

0021