Heute Abend in Teror

Nach dem letzten Arztbesuch für heute bin ich noch ein wenig durch das Dorf gelaufen und habe das hier gesehen. ;-)

0014

002

0032

0052

006

007

0081

0091

Gran Canaria Wetter 30.9.2011

Was soll ich sagen, es ist heiß hier in den Bergen.  29° im Schatten, blauer Himmel, Sonne ohne Ende und nur hin und wieder ein kleines Lüftchen.  In Arucas war es sehr windig heute Nachmittag aber auch sehr sehr warm.  Ungewöhnliches Wetter hier für die Jahreszeit da es wärmer ist wie im Juli.

Gran Canaria Wetter 29.9.2011

Heue wieder schön warm hier mit Wind in den Bergen.  Die Luft ist sehr trocken was nicht grade gut für die Nasenschleimhäute gut ist denn wir sind Beide mit verstopften Nasen aufgewacht und ich hatte unterwegs heftiges Nasenbluten. 29° im Schatten, blauer Himmel mit Sonne und der Wind verschafft ein wenig Abkühlung.  Zwei Stunden waren wir unterwegs, haben wieder einige Kilo Eicheln gesammelt die wir den Schweinen verfüttert haben.  Heute ist viel Wassertrinken angesagt.

0013

012a2

Gran Canaria Wetter 28.9.2011

Heute ist es wieder einmal sehr warm hier in den bergen mit 28° und einem leichten Wind.  Die Sonne scheint, der Himmel ist blau aber wir haben auch ein paar Wolken die immer wieder vorbei ziehen.  Der Spaziergang war sehr angenehm wenn auch ein wenig anstrengend, denn ich habe heute wieder einmal ungefähr 3kg Eicheln gesammelt die ich dann den Schweinen verfüttert habe. ;-)   Die haben sich natürlich gefreut.

006a2

009a2

010a5

022a

024a1

016

Gran Canaria Wetter 27.9.2011

Gestern konnte ich leider nichts posten denn 1 & 1 wo unsere Server liegen hatten ein Problem was uns wiederum behindert hat.  Keinen Zugriff auf unsere Seiten oder Emails. :-(

Heute ist aber alles wieder in Butter.  Trotzdem war ich heute voll in der Hektik.  Früh erst mal mit Gypsie eine Runde gelaufen, leider Kamera vergessen.  Danach runter zum Doktor wo mir Tuberkulin gespritzt wurde da sie bei meinem Dauerhusten Tuberkulosis ausschließen wollen.  In drei Tagen muß ich dann zum röntgen runter nach Arucas und danach wieder hoch nacht Teror zum Doc. um die Resultate zu bekommen.

Nachdem ich endlich vom Arzt wieder Zuhause war, mußte ich runter zum einkaufen.  Erst zum Lidl, danach Alcampo und zum Schluß Mercadona.  All das bei einer Temperatur von 27.5°.  Wie schön ist es wenn man da dann Cabrio fahren kann ;-)

Habe dann heute noch Bilder und Update von Bonnie bekommen.  Die Kleine hat es wirklich toll getroffen mit ihren Pflegeeltern. :-) Die Beiden machen das Spitzenmäßig obwohl sie noch nie eine Katze hatten.

019bonniea

017-bonnie

Gran Canaria Wetter 25.9.2011

Nachdem ich gestern Krankheitsbedingt die Couch gehütet habe, war ich froh heute Morgen wieder einigermasen fit aufzuwachen. :-)   Hier ist in Teror war es den ganzen Tag warm (26°) mit einem leichten Wind.  Die Sonne war auch hier aber nicht prallend heiß.  Da war der kurze Spaziergang mit Gypsie auch angenehm.  Ich weiß nicht was in Teror los war, aber überall hatte es Menschengruppen die auch im Kreisverkehr ihre Autos abgestellt hatten.  Im kleinen Park saßen die Altkanarios und haben sich unterhalten.  Ärgerlich war natürlich das sie Ihre Autos auch auf dem Gehweg geparkt hatten so das ich samt Hund auf der Strasse laufen mußte. :-(

0012

0031

0051

009

Neues von Bonnie

Heute Nacht ging es mir überhaupt nicht gut, und ich war die halbe Nacht im Badezimmer.  Heute habe ich den Tag auf dem Sofa verbracht und mich mit Kräutertee und Wasser vollgepumpt um meinen Flüßigkeitshaushalt zu stabilisieren.  Ein wenig schwach fühl ich mich schon.

Um so mehr habe ich mich über die häufigen Updates über Bonnie gefreut. :-)   Hier die neusten Bilder und Bericht:

Hier einige Fotos von heute. Bonnie entdeckt das Spielen :-)
Und sie genießt es verwöhnt zu werden :-)
Nachts schläft sie durch, geht selbstständig aufs Katzenklo und hat einen gesunden Appetit.

bonnie1

bonnie2

bonnie3

bonnie4

bonnie5

Gran Canaria Wetter 23.9.2011

Nachdem es die Nacht durch geregnet hat ist es heute Morgen sehr schwül.  Wir haben 25.3° aber es fühlt sich kühler an.  Trotzdem kamen wir beim täglichen Spaziergang in´s schwitzen.  In Teror wird fleißig aufgebaut für das 30 ste Rally Teror.  Startschuß ist Morgen früh um 9.30.  Da werden hier wieder die Reifen quietschen.

005

008

009a1

010a4

Ein Bericht der Pflegemama von Bonnie

Hi Julie,
Bonnie hat lange geschlafen.
Nun habe ich sie eben gefüttert, aber sie will nur das zum Knabbern und nichts anderes :-)
Sie schnurrt ständig LOL
Nun “spricht” sie mit mir, ja ich bekommen Antwort, ich sage Bonnie und sie mauzt..Streicheleinheiten inbegriffen
Tagebuch einer Pflegemutter..LOL
Sie ist sehr pflegeleicht .. nun spielt sie grade mit ihrem eigenen Schwanz. Und nun mit dem Pareo.
Kann das sein, dass sie sich schon putzt, ja ich sehe grade das tut sie.
Ich schreibe grad alles auf was ich sehe, ganz gründlich macht sie das..lach
Nachdem das Bäuchlein nach der Mahlzeit gestreichelt ist, was sie sehr genießt, werden wir nun zu Bett gehen.
R…..  wird sie morgen früh versorgen.
Liebe Grüße von L….  und dem schlafenden R….., der wachen Bonnie, an dich, H….  und deine Bande
018

Gran Canaria Wetter 22.9.2011

19.00 Update:  Ganz liebe Freunde haben die kleine Maus jetzt in Pflege genommen. :-) Die Gefahr das eine unserer das kleine Häufchen Elend schnappt und verschleppt war einfach zu groß.  Ich habe sie heute noch dort hin gefahren und sie wird jetzt erst einmal verwöhnt.

Hier in den Bergen ist es heute recht diesig aber warm mit 25° und Wind.  Habe mit meinem Gatten einen Spaziergang oben in La Laguna gemacht.  Wir sind wieder durch den kleinen Eukalyptuswald gelaufen und haben den warmen süßlichen Duft aufgenommen.

Auf dem Rückweg hab ich im vorbeifahren etwas am Strassenrand im Augenwinkel gesehen und habe das Auto angehalten.  Mein Mann ist rausgesprungen und hat das kleine Bündel Elend eingsammelt.  Weit und breit keine Mama zu sehn, nur ein totes verhungertes Geschwisterchen. Häuser auch keine in der Nähe, also das kleine Findelkind mitgenommen denn einfach dort lassen damit es das gleiche Schicksal erfährt wie dem Geschwisterchen oder gar überfahren werden konnten wir nicht zulassen.

Da ich ja noch von meinen Beiden etwas Katzenaufzuchtmilch hatte, habe ich diese mit etwas Nassfutter vermischt und das wurde mit Heißhunger bis auf den letzten Krümmel verputzt.  Als unsere Katzen zu Nahe kammen wurde der Teller mit einem wildklingeden Fauchen verteidigt.  Natürlich sind unsere Katzen nicht begeistert , und ich muß schnellstens eine Pflegestelle oder Zuhause finden.  Auch Gypsie weicht nicht von meiner Seite.

beach-592008-002a

beach-592008-004a

001a2

003a3

004a2