Und wieder geht ein Jahr zu Ende

2009 neigt sich zu Ende, und rückblickend muß ich sagen ich freue mich auf ein Neues Jahr.  Dieses Jahr war gefüllt mit Höhen und Tiefen.  Es war auch das erste Jahr in dem wir keinen Besuch von Verwandten hatten, und obwohl es ab und zu in der Vergangenheit anstrengend war mit unseren Familien, vermisst man sie doch, auch wenn es nur dazu diente über sie im Nachhineine zu läßtern und die Ruhe danach zu genießen. ;-) Nene, war nicht so gemeint Schwiegervater. :-)

Aber es stimmt schon was man sagt, man freut sich über Besuch, aber man freut sich auch wenn sie wieder gegangen sind.  Ich vermisse die Kleinen sehr, denn auch sie habe ich seit über einem Jahr nicht mehr gesehen und hoffe das es sich im neuen Jahr ändern wird.

Die Zeit vergeht viel zu schnell, und wenn ich bedenke das wir schon über 5 Jahre hier auf der Insel sind ist es erschreckend.

Meine ganz lieben Freunde im Süden habe ich auch schon seit Monaten nicht mehr gesehen und sie fehlen mir sehr.  Vieleicht klappt es im Neuen Jahr besser, denn dann weiß ich wie es mit der Schule und dem College läuft.

In dieser Zeit muß ich oft an unsere  Chiara, Woodstock und Tigger denken was mich sehr traurig stimmt.  Anderseits schau ich mich um und sehe auf einem Sessel Spot liegen, auf dem anderen Sessel Moritz, und auf ihrem Sack liegt Gypsie.  In Gedanken sehe ich auch Isis und Anubis und nicht zu vergessen Samson und Boots. Da freu ich mich das ich ihnen wenigstens ein angenehmes Leben ermöglicht habe.  Wer hätte das gedacht als wir auf die Insel kammen, Ich sicher nicht.  Ich habe mich nie bewußt dafür entschieden, es ist einfach so passiert. Aber die Zuneigung die ich zurück bekomme macht es alles wert.

Habe ich Wünsche für das Neue Jahr?  Natürlich, aber die sind eher bescheiden.  Ich wünsch all meiner Familie und Freunden Gesundheit und Glück.  Für uns wünsche ich das wir weiterhin so harmonisch miteinander leben und umgehen, und ein wenig Glück und Gesundheit kann nicht schaden.

Und somit wünsche ich EUCH ALLEN MEINE TREUEN MITLESER EINEN GUTEN RUTSCH IN´S NEUE JAHR, AUF DAS IHR GESUND UND GLÜCKLICH BLEIBT

Gran Canaria Wetter 31.12.009

Tja, was soll ich sagen. :-(   Regen, Regen und noch mehr Regen hier in den Beregn.  Die Tempertur erreicht leider nur 17°, aber durch die hohe Luffeuchtigkeit fühlt es sich kälter an.

Big Bug Fight in Teror

Dank der Hilfe aus dem Gran Canaria Forum weiß ich jetzt das es sich um den Meloidae Käfer auch Ölkäfer oder Pflasterkäfer genannt handelt.
0062

008a

009a1

010a1

Gran Canaria Wetter 30.12.009

Also heute Morgen war ich schon erstaunt zu sehen das es rings um nass war.  Der Himmel war schwarz und dichte Wolken zogen über uns her.  Ab und zu brechen die Wolken auf, aber so richtig will es heute nicht. :-( 20° aber sehr feucht.

0024

Anubis wartet auf das leckere Nassfutter.

Alles Spinnt

Tja, jetzt habe ich die Antwort zu meinem Problem.  Es ist wieder einmal Vollmond.  Nicht nur bin ich schlapp und ko, nein auch die Tiere drehen am Rad. Unsere Kater sind laufend unterwegs, und sogar Moritz unser Stubenhocker ist nicht zu bremsen.  Das gejammer und ewige rein und raus ist ganz schön anstrengend.  Kaum hatte ich mich auf die Couch gelegt und bin abgenippelt, wurde ich auch schon wieder durch ein geheule geweckt.  Unsere Gypsie saß mitten auf der Terasse und jaulte wie ein Wolf. Rings um in Teror waren die Hunde am Mond anheulen. Ich hoffe nur das die Nacht ein wenig ruhiger wird, denn fängt einer an, ist es wie ein Chorus der sich ausbreitet. :-(

Gran Canaria Wetter 29.12.009

25° mit Sonne und blauem Himmel, ein perfekter Tag.  Leider bin ich heute viel zu kaput um es zu genießen.  Meine Batterien sind leer und ich habe leider schlecht geschlafen.  Früh um 5 war ich schon wach, und obwohl ich meine Runde absolvieren wollte habe ich es leider nicht geschafft.  Den halben Berg hoch bin ich abgebogen und wieder Nachhause da mein Knie extrem geschmerzt hat. :-( Da wird Samson umsonst gewartet haben. Werde heute ncht viel machen, einfach nur ausruhen.

Bilder von Heute

0042

0091

010

0082

0112

Gran Canaria Wetter 28.12.009

Wir werden zur Zeit unheimlich verwöhnt mit dem Wetter hier in den Bergen.  Sonne pur mit blauem Himmel, und die anfänglichen Wolken haben sich verzogen.  Die Temperatur liegt bei 22° und es ist einfach nur herrlich.

0017

Ist das der Anfang vom Ende?

Seit 5 Jahren wohnen wir schon hier in den Bergen von Gran Canaria, und haben so einige Veränderungen mitbekommen, aber jetzt beginn ich mich zu wundern wohin es noch führen wird.  Als ich Anfangs auf der Finca Osorio und den umliegenden Bergen spazieren ging, traff ich Anfangs kaum einen Menschen und die Natur war unbelastet von Müll und Plastikflaschen. So nach und nach traff man immer mehr Menschen die durch die Wälder und über die Finca wanderten, und am Wochenende war es schon horden die auch dementsprechend ihre Spuren hinterlassen haben. 

In den Wäldern findet man jetzt Flaschen, Dosen, Plastiktüten und zu guter letzt Klopapier.  Die Lorbeerbäume werden geschändet indem man sie Ästeweise mit Nachhause schleppt oder die Kinder brechen sie einfach ab und lassen liegen. Neu gepflanzte Bäumchen werden rücksichtslos niedergetrampet oder gar rausgerissen.

Diese letzten Monate jedoch haben die Mountainbiker die Finca für sich entdeckt, und es vergeht kein Tag wenn nicht irgendwelche Biker unterwegs sind.  Eigentlich wäre es halb so schlimm, aber……………… Sie bleiben ja nicht auf dem Weg.  Quer durch den Wald bahnen sich jetzt die Spuren, und teilweise wächst an diesen Stellen nichts mehr nach, was auch kein wunder ist wenn man bedenkt das Gruppen von bis zu 15/20 Mountainbiker immer wieder, Stunden lang die selben Strecken zur Übung fahren an einem Tag. :-(   Heute dann haben sie sogar teile der Strecken mit Bänder markiert, und es sieht schlecht aus für die Natur. Die Zäune werden runtergerissen oder aufgeschnitten um Weg für die Fahrer zu machen. Neben den Strecken findet man dann die leeren Plastikflaschen der Energiedrinks und Snacktüetn. Wenn es so weiter geht dann nimmt die Errosion Überhand und die Finca mit ihren Schätzen wird uns allen verloren sein. Ob wir nächstes Jahr so viele Pilze finden wie dieses Jahr wage ich jetzt schon zu bezweifeln. :-(

0016

0023

0032

0061

0081

009

Gran Canaria Wetter 27.11.009

Also heute werden wir vom Wetter wieder verwöhnt.  Blauer Himmel, Sonne aber etwas diesig mit 22°. Das hat die Pilzsucher auf die Finca Osorio getrieben und es wimmelt dort oben von Menschen.

011a

Eine tolle Sicht auf Teror von der FInca Osorio.