Wetter 30 April

Nach einem kalten und grauem Start zum Tag (15°), haben wir jetzt wieder Sonne und blauen Himmel mit Sonne, ein wenig Wind und 24° im Schatten.

3042008-002-small.jpg

English: Gran Canaria Weather

Tschuldigung

Jetzt muß ich mich mal entschuldigen. :-(

Einige von Euch warten noch auf Antworten und Berichte, aber durch dieses Zahnzieh Manöver leide ich zur Zeit sehr.  Da war die Wurzelbehandlung absolut schmerzfrei.  Sobald es wieder ohne zudröhnung geht, werde ich wieder voll und ganz im Einsatz sein und euch allen antworten und berichten.

Wetter 29 April

Heiß und sonnig mit 31° im Schatten.

29042008-034-small.jpg

English: Gran Canaria Weather

Wetter 28 April

Der Calima ist vorbei, aber wir haben trotzdem 31° heute Morgen.  Der Wind hat sich verzogen wir haben strahlend blauen Himmel und die Sonne scheint. :-)

228042008-002-small.jpg

English: Gran Canaria Weather

Wetter 27 April

25° heute Morgen und sehr angenehm.  Sitze schon seit 6.30 Uhr hier auf der Terasse und beobachte den Mond und den Sonnenaufgang.

27042008-001-small.jpg

English: Gran Canaria Weather

Oh Je

Die halbe Nacht bin ich wieder wach gelegen mit Schmerzen, und auch das Medikament hat da nur bedingt geholfen.  Heute Morgen bin ich deshalb auch sehr schlecht gelaunt. :-(

Ich werde mich später in die Apotheke begeben um zu sehn ob es etwas stärkeres gibt.  Ich brauche endlich mal ein bisschen Schlaf.  Mein Magen rebiliert auch schon von der vielen Chemie, und es hilft natürlich nicht wenn man nicht richtig essen kann.

Na ja bis Montag sind es noch zwei Tage hin mal sehn ob ich dann wieder normal aussehe oder der Kiefer weiterhin geschwollen ist.  Eigentlich habe ich so viel zu tun, da wir morgen Besuch aus Deutschland bekommen, aber ich bin so kaputt.  :-(

Nachtrag:  Jetzt weiß ich warum ich solche Schmerzen habe.  Habe festgestellt das die Verbindungshaut zwischen dem unteren gaumen und der Innenbacke ein schönes Loch hat.  Also egal ob ich ess, trinke oder einfach nur Schmerzmittel zu mir nehme, es kommt automatisch in dieses Loch rein und die Schmerzen dann sind höllisch.

Wetter 26 April

Heute Morgen haben wir starken Wind und die Tamperatur war die Nacht durch beständig mit 26°. Jetzt ist die Temperatur wieder am steigen.

26042008-004-small.jpg

10 Uhr Update: und wieder 35° im Schatten und viel Staub.

14.30 Update: 37° im Schatten

English: Gran Canaria Weather

Wetter 25 April

Calima ist wieder auf der Insel.  Wir haben 28° im Schatten und der warme Wind ist sehr angenehm.  Der Himmel ist blau und die Sonne scheint.  Leider kann ich es nicht genießen. :-(

2504-023-small.jpg

14.00 Update: 35° im Schatten und ein leichter Wind.  Werde mich nachher mal kurz raus in den Schatten setzen. :-)

English: Gran Canaria Weather

Schlimme Nacht

Der Zahnarztbesuch Gestern hat ganz heftige Auswirkungen.  Gestern den ganzen Nachmittag war ch unfähig irgendetwas in Angriff zu nehmen.  Ich bin mal kurz aufgestanden um eine flasche Wasser und SChmerzmittel zu holen, und schon find das Blut and zu fließen.

Also habe ich den ganzen Nachmittag auf der Couch verbracht (ich durfte mich ja nicht hinlegen da der Zaharzt sagte ich muß sitzen), aber die Schmerzmittel haben leider immer nur kurz gewirkt.  Ich habe mich dann Abends ins Bett gelegt und darauf gehofft wenigsten schlafen zu können.  Ja von wegen.  Die Schmerzen (trotz Medikamete) haben mich wach gehalten und ich habe mich hin und her gewälzt.

Heute Morgen geht der Horror weiter.  Der Kiefer ist noch immer geschwollen, ich habe zwar keine Zahnschmerzen, aber Schmerzen die sich auf der ganen rechten Seite des Kiefers ausbreiten und die Zähne in Mitleidenschaft ziehn.  Den Mund kann ich nur bedingt öffnen, da der Mundwinkel total entzündet jetzt ist und immmer wieder einreißt.

Ich warte darauf das die Schmerzmittel endlich anschlagen, und mir ist nur zum Heulen zumute.  War ich Gestern noch einigermaßen guter Hoffnung, bin ich heute in einem tiefen Loch angekommen.  Ich frage mich immer wieder wieso keine Röntgenaufnahme vom Zahn vor dem Ziehen gemacht wurde? da hätte man doch erkennen können wie tief oder fest der Zahn sitzt.

Na ja ich werd wohl den Tag wieder mit betäubung verbringen und hoffen das der Schmerz und die Schwellung schnell vorbei geht.

Zahnarztbesuch

Endlich einen Schritt weiter.  Heute Morgen um 11am hatte ich den Termin um den unteren Backenzahn rausnehmen zu lassen.  Gut eingedeckt mit Schmerzmitel und Betäubungsspray machte ich mich auf den Weg.

Nachden wir geklärt haben was ich einnehmen kann, setzte sich der Zahnarzt ans Werk.  Zwei Betäubungsspritzen (und ein Schmerzmittel intus ) später fing er an.  So einfach wie er es erwartet hatte war es dann wohl nicht.  Er versuchte die alte Krone zu entfernen, aber die gab nicht so schnell nach.  Also wurde nach einigen versuchen zum Bohrer gegriffen.  Endlich war sie unten.

Ich freute mich gewissermaßen das ich keine Schmerzen verspürte, und hoffte das jetzt alles schnell über die Bühne laufen würde.

Ja von wegen, zu früh gefreut.  Der Zahn ließ sich so einfach nicht entfernen, der wehrte sich mit allen Kräften und bewegte sich keinen Zentimeter.  Raus kam das schwere Werkzeug.  Der Ärmste nahm gewissermaßen die Brechstange und Zange und mühte sich ab.  Leider ließ sich der Zahn nur stückchenweise entfernen. Es wurde gebohrt, es wurde gemeißelt, es wurde gezogen und gezerrt, und es ging nicht voran.

Langsam war es dann wieder soweit das sobald er einen bestimmten Punkt traff ich vor Schmerzen zusammen zuckte.  Also die nächste Spritze rein und weiter.  So langsam fing mein Kiefer an zu schmerzen denn gerade Zimperlich war der Zahnarzt nicht, er mußte teilweise Rohe Gewalt anwenden was ich natürlich auch spürte, und er mußte immer wieder Schmerzmittel nachspritzen.

Der rechte Mundwinkel ist dann auch noch eingerissen, aber er ließ nicht nach und werkelte weiter.  Irgendwann nach einer Stunde schickte er die Gehilfin um das Chirogiegeschirr zu holen, er wollte das Zahnfleisch aufschneiden um dem Elend endlich ein Ende zu setzen.  Er verscuhte es aber zuerst noch einmal ohne, und eine halbe Stunde später war die Tat vorbei.

Ich werde mich noch lange and das knirschen und knacksen erinnern und auch das reißen werde ich so schnell nicht vergessen.  Schnell hat er noch das Zahnfleisch vernäht, und meinte zu meiner Begleiterin/Übersetzerin das obwohl ich so klein bin wäre ich ein harter Brocken. Er hofft das er mich so schnell nicht wiedersieht.

Na ja den Gefallen kann ich ihm nicht tun, denn Montag Morgen habe ich den Termin um den Nerv aus dem anderen Zahn entfernen zu lassen und danach noch einen Termin für die Füllung und Aufbau.  Danach hoffe ich wirklich das ich so schnell nicht wieder zum Zahnarzt muß.

 

NACHTRAG:  Jetzt da die Betäubungsmittel nachlassen habe ich unwarscheinliche Schmerzen, nicht nur dort wo der Zahn entfernt wurde sondern der ganze Kiefer, und die angrenzenden Zähne.  Gegessen habe ich heute auch noch nichts und darf aber erst Morgen was zu mir nehmen.  AUa AUa AUa