Nun ist er weg

Ja es war soweit. 

Heute ist unser Findelkind in sein neues Zuhause gezogen.  Morgens um 10 Uhr habe ich ihn in die Katzentransportbox verfrachtet, und er war überahupt nicht glücklich. Er graulte und fauchte vor sich hin.  Sogar den Schinken den ich ihm reinlegte hat ihn nicht interesiert.  Aber es mußte sein.

Im Auto hat er dann weitergeschimpft, und ich habe ihn erst einmal zu beruhigen versucht bevor ich losgefahren bin.  Auf der langen Fahrt in den Süden, hat er immer wieder einmal ein wenig vor sich hingejammert, und ich habe ihm die ganze Zeit zugeredet und ihm das Pfötchen gehalten.  Das schien ihn dann doch zu beruhigen. (Vieleicht hatte er eine Vorahnung das er uns verlassen mußte)

Am Rande von El Tablero habe ich mich dann mit seiner neuen Besitzerin getroffen, und wir sind von da hoch nach Salobre gefahren.  Dort konnte ich mir ein Bild davon machen wie und wo der Kleine in Zukunft leben wird.  Das Haus ist etwas abgelegen, und es besteht keine große Gefahr das er vor ein Auto läuft.  Rings rum gibt es Katzen und Hunde, und er hat einen sonnigen Garten, und viel Platz zum streunern.

Als wir ankammen wollte er nicht aus der Box, und wir haben ihn dann einfach drinn gelassen und den Deckel abgenommen bis er sich ein wenig umgewöhnt hatte. Langsam schien er aufzutauen, und nach einer Halben Std hat er sich dann auf Erkundungstour begeben.  Die Couch am Fenster schien ihm am besten zu gefallen und er machte sich gleich auf der Lehne breit und fauchte den kleinen Hund von oben runter an.

Die neuen Besitzer haben schon drei Kater, und die scheinen sich dort sehr wohl zu fühlen.  Ich hoffe das der Kleine sich schnell einlebt und ein langes glückliches Leben hat.

Obwohl ich ihn ja nur auf Zeit hatte, fehlt der kleine Rabauke schon ein wenig, und ich war etwas traurig das er gehen mußte.  Aber ich bin froh das er so ein schöner Zuhause gefunden hat.  Ich drücke die Daumen das es klappt und er sich ganz schnell einlebt.

Wetter 31 Oktober

 31okt

Nach einer total verregneten Nacht mit sintflutartigen Ergüßen, haben wir heute Morgen 16.1° und Regen, dunklen Wolken mit ein wenig kalten Wind.  Richtung Las Palmas scheint sich der Himmel aufzuhellen, hoffen wir das es in diese Richtung kommt.

English: Gran Canaria Weather

 

Neue Bilder des Findelkinds

slate-oktober-001-small.jpg

slate-oktober-003-small.jpg

slate-oktober-007-small.jpg

slate-oktober-008-small.jpg

Wetter 30 Oktober

30-oktober-002-small.jpg

Na wie soll es denn anders sein. :-(   20.5°, dicke schwarze Wolken und Wind.  Noch regnet es nicht, aber ………

English: Gran Canaria Weather

Wetter 29 Oktober

29okt

Keine Verbesserung hier in den Bergen von Teror.  Die Temperatur liegt bei 21.3°, aber wir haben wieder einmal dicke Regenwolken und kühler Wind.        

English: Gran Canaria Weather   

Wetter 28 Oktober

28okt

Als schön würde ich das Wetter nicht gerade bezeichnen, aber es ist im Augenblick besser als die letzten Tage.  die Temperatur liegt bei 18°, aber wir haben immer noch Wolken die bedrohlich nach Regen aussehen.

English: Gran Canaria Weather

Wetter 27 Oktober

27 okt

Und noch ein verregneter Morgen mit 17.8°.  Mal sehen ob das Wetter sich im laufe des Tages bessert.

14.15 Update: Leider hat sich das Wetter nicht verbessert.  Immer wieder Regen, Wind und dunkle Wolken.

English: Gran Canaria Weather

Der Zahnhorror geht weiter

Da sich der Zahnazt entschloßen hat zu warten mit der Wurzelbehandlung bis die resultate der Schilddrüsenanalyse gemacht ist, habe ich mich die letzten Wochen an den nagenden Schmerz gewöhnt.

Am Anfang der Woche fing dann der Backenzahn auf der anderen Seite an zu schmerzen, und ich dacht er macht aus Solidarität mit.  Die letzten zwei Nächte war es dann so schlimm das ich ein Mittelchen einnehmen mußte.

Heute Abend sitze ich vor dem Fernseher und genieße ein wenig Popkorn zu den Nachrichten, als ich plötzlich ein stück Zahn im Mund bemerkte. Ganz erschrocken lief ich ins Badezimmer um zu sehen woher es kam.  Aso um das ganze abzukürzen, es ist der Zahn der Anfang der Woche angefangen hat zu schmerzen. 

Jetzt habe ich ein schönes großes Loch im Backenzahn weil eine ganze Ecke abgecrochen ist, und das genau zum Wochenende. :-(

Mal sehen ob ich rausfinden kann wer Notdienst hat, denn ich bin mir sicher das dieses Wochenende ansonsten die Hölle wird.

Wetter 26 Oktober

26-oktober-005-small.jpg

Nach einer unruhigen Nacht mit Wind und Regenschauern, haben wir heute Morgen Dauerregen, dunkelgrauem Himmel und keine Anzeichen für eine Besserung.  Die Temperatur liegt bei 17.6°

14.00 Update: 21.5° und noch immer ziehn die Wolken über uns hinweg.  Wir haben starke Windböhen, aber wenigstens regnet es nicht mehr.

English: Gran Canaria Weather

Miese Laune

Oh mann habe ich schlechte Laune heute Morgen.  Da ich die letzten Tage/Nächte wieder sehr schlecht geschlafen habe, (Voll Mond) hatte ich mich entschlossen spät ins Bett zu gehen um vieleicht so länger Morgens im Bett zu verbringen, und vieleicht mal eine Nacht ungestört durzuschlafen.

Aber wie es so ist.  Um 4am habe ich das letzte mal auf die Uhr geschaut, und dem prasselenden Regen zugehört.  Irgendwann war es dann soweit und ich war endlich weg.  Nicht lange danach, hörte ich ein Miauen, und Woodstock tauchte Zuhause auf, und wollte allen mitteilen das sie wieder da ist.  Nass wie sie war, sprang sie aufs Bett und ließ nicht nach bis ich sie ins Büro zu Ihrem Futternapf bracht.

Also Katze abgeliefert, und wieder ab ins Bett.  Irgendwann heute Morgen, fängt sie dann an sich lauthals bemerkbar zu machen, weil sie jemanden sucht der mit ihr spielt.  Ignorieren hilft da leider nix, sie läßt nicht nach bis sie ein Opfer gefunden hat.  Da lag ich nun hundmüde, und die Katze attackierte mich als ob meine Hände und Füße der Feind wären. (Versucht mal die aufsteigenden Schreie zu unterdrücken, wenn ihr keinen Schlaf hattet und von einer Raubkatze mit Krallen und Zähnen bearbeitet werdet)

Na ja, irgendwann war ihr langweilig, und nachdem sie sich bei mir beklagt hat, zog sie sich ins Gästezimmer zurück um selbst zu schlafen.  “Endlich” dachte ich komme ich zur Ruhe.

Ja von wegen, durch den Regen und Wind, fingen die Türen an zu knallen, und ich mußte aufstehen um alles zu verschließen.  Danach ab ins Bett, Scheuklappen aufgesetzt (damit das Morgenlicht mich nicht blenden kann) und einen neuen Versuch gestartet einzuschlafen.

Das hat dann auch geklappt, bis die Dicke heute Morgen anfing rumzuwinzeln und jammern. Ich weiß sie kann ja nichts dafür, denn sie (die Mädels) sind es gewohnt das entweder die Tür die ganze Nacht offen ist, oder das ich sie spätestens um 8am rauslasse in den Garten.

Tja dann war die Nacht wohl heute für mich vorbei.  Ich habe die mieseste Laune die sich einer vorstellen kann, durch zu wenig Schlaf und das besch….ne Wetter hilft auf gar keinen Fall (Regen, Regen und noch mehr Regen).

Mal warten ob sich da was ändert, oder ob sich die Menschen heute vor mir in acht nehmen müßen.